Den Browser-Schutz aktivieren

  • Sie haben sich das Antiviren-Programm Avira Free Antivirus aus dem Internet heruntergeladen, um Ihren Rechner vor Angriffe von Außen zu schützen. Sie möchten allerdings, dass der Schutz bereits im Browser beginnt und wollen den Schutz aktivieren.
  • Dazu öffnen Sie das Programm und gehen auf den Reiter "Internet-Sicherheit". Hier können Sie ganz einfach den Browser-Schutz aktivieren. Ihr Computer ist im Normalfall nun vor Viren geschützt.

Avira Free Antivirus-Schutz geht nicht

  • Sie haben den Browser-Schutz von Avira Free Antivirus aktiviert. Trotzdem funktioniert der Schutz nicht. Sie aktivieren den Schutz immer und immer wieder. Nichts passiert.
  • Prüfen Sie zuerst, ob vielleicht noch andere Spy- oder Adware-Software auf dem Rechner installiert ist. Sollte dies der Fall sein, deinstallieren Sie diese bitte über die "Systemsteuerung" -> "Software". Manchmal wird Antiviren-Software durch andere dieser Programme beeinflusst.
  • Funktioniert das Programm immer noch nicht, sollten Sie prüfen, ob Sie auch wirklich die neueste Version installiert haben. Sollte dies der Fall sein, wählen Sie im Programm die Option "Programm reparieren" aus. Schalten Sie - nachdem Sie den Button betätigt haben - den Rechner aus und fahren Sie ihn wieder hoch. Der Browser-Schutz sollte nun reibungslos funktionieren.
  • Funktioniert der Schutz noch immer nicht, deinstallieren Sie das Programm und laden es sich erneut herunter. Geht auch hier die Funktion nicht, sollten Sie noch einmal den Rechner daraufhin prüfen, ob irgendwo noch andere Schutz-Software installiert ist. Wenn ja, deinstallieren Sie diese.