Alle Kategorien
Suche

AVI in DivX umwandeln - so klappt's

Wenn Sie Videobearbeitung betreiben, bekommen Sie in der Regel als Ausgabeformat AVI-Dateien, welche sehr groß sind. Möchten Sie diese verkleinern, müssen Sie die AVI-Datei in ein Format wie DivX konvertieren. Wie Sie AVI in DivX richtig umwandeln, erfahren Sie hier.

Mit DivX konvertieren Sie in hoher Qualität.
Mit DivX konvertieren Sie in hoher Qualität. © Gerd_Altmann / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • DivX Plus Converter

So können Sie AVI-Dateien in DivX umwandeln

Normale DivX-Dateien basieren auf dem MPEG-4 Codec, Sie können Ihre AVI Datei auch als DivX HD 1080p rendern, hierbei wird der H.264 Codec verwendet. Egal, welchen Codec Sie verwenden, Ihre Ausgangsdatei wird nach dem Konvertieren wesentlich kleiner sein und dabei kaum an Qualität verlieren.

  1. Laden Sie sich den DivX Plus Converter kostenlos herunter.
  2. Installieren Sie das Programm auf Ihrem Computer, alle notwendigen Codecs und der DviX Player werden automatisch mit installiert.
  3. Öffnen Sie den DivX Plus Converter und fügen Sie über "Datei" und "Öffnen" Ihr AVI-Video ein, suchen Sie einen Pfad aus, wohin die konvertierte DivX-Datei gespeichert werden soll und beginnen Sie mit dem Umwandeln.

Beachten Sie, dass Sie den DivX Plus Converter nur 15 Tage testen können, danach müssen Sie diesen erwerben, um weiterhin Dateien ins DivX Format umwandeln zu können.

Kostenlose Alternative zu DivX

  • Wenn Sie öfter AVI-Dateien umwandeln müssen und eine kostenlose, dauerhafte Lösung suchen, sollten Sie den XMedia Recode verwenden. Dieses Programm ist sehr vielseitig, es ist nur 4,6 Megabyte groß und in deutscher Sprache erhältlich.
  • Mit dem XMedia Recode können Sie zwar nicht in DivX umwandeln, jedoch bietet dieses Programm mit dem MP4 Codec eine echte Alternative. Sie können Ihre AVI-Datei natürlich auch in MPEG-4 und H.264 umwandeln.
  • Auch wenn Sie Videos besitzen, die ein anderes Format als AVI haben, können Sie diese mit diesem Konvertierungsprogramm öffnen und in ein anderes Format konvertieren. Außerdem werden auch Blue-Rays unterstützt, diese können Sie in ein anderes Format umwandeln und so verkleinern, dass diese auf eine normale DVD passen.
Teilen: