Alle Kategorien
Suche

AVI-Dateien auf dem iPod Touch abspielen - so geht's

Das Abspielen von AVI-Formaten auf einem iPod touch ist auf Standardeinstellungen nicht möglich, da Apple andere Videoformate verwendet. Wie es dennoch funktioniert, können Sie hier nachlesen.

Videos auf dem iPod ansehen
Videos auf dem iPod ansehen

Was Sie benötigen:

  • VLC App

Apple verwendet eigens entwickelte Videoformate. So entstanden über die Zeit die Videoformate .Mov und .Mp4. Beide Videoformate erkennt der iPod touch problemlos und auch iTunes erkennt diese Formate ohne Probleme. Bei Avi und Mpeg sieht dies schon problematischer aus.

AVI-Dateien auf den iPod touch bekommen

  • Der normale Weg, ein Video auf den iPod touch zu bekommen, ist, das Video in iTunes aufzunehmen und anschließend iTunes mit dem iPod zu synchronisieren. Aber iTunes erkennt keine AVI-Datein und somit kann das Video nicht auf den iPod touch importiert werden.
  • Um eine AVI-Datei auf den iPod touch zu bekommen, benötigen Sie ein Programm, welches den Datenaustausch zwischen PC und iPod ohne iTunes ermöglicht. Hier finden Sie zahlreiche kostenlose Programme im Internet, für eine Alternative für iTunes. Mit diesen Programmen lässt sich dann jede beliebige Datei auf den iPod bringen. Auch Dateien, mit dem der iPod touch gar nichts anfangen kann.

AVI-Dateien auf dem iPod abspielen

Wenn Sie eine AVI-Datei auf dem iPod haben, kann der iPod aber ähnlich wie iTunes das AVI-Format nicht abspielen. Der iPod ist nicht für AVI-Dateien programmiert wurden und deshalb benötigen Sie auch hier Software von einem Drittanbieter.

  • VLC ist eine kostenlose App, welche Sie im AppStore laden können. Mit dieser App lassen sich dann so ziemlich alle Videoformate abspielen.
  • Wem das alles zu kompliziert und umständlich ist, für den gibt es auch noch eine schöne Alternative für den Heimgebrauch: Videos per Stream schauen. So gibt es im AppStore zahlreiche Apps, welche es ermöglichen, die Videos vom Rechner aus auf den iPod zu streamen. Das heißt, dass das Video sich gar nicht auf dem iPod befinden muss, sondern - ähnlich wie bei YouTube - die Videos live geschaut werden, also gestreamt werden.
  • Nachteil ist natürlich, dass der PC an sein muss und Sie sich im selben Netzwerk befinden müssen. Für die Badewanne oder das Bett ist dies dennoch eine gute Alternative und Sie schonen die Speicherkapazität Ihres Gerätes.

Dies funktioniert genauso beim iPhone und beim iPad. Viel Spaß.

Teilen: