Alle Kategorien
Suche

Autobahnschilder richtig lesen - das sollten Sie dabei beachten

Deutschland ist die Autobahnnation schlechthin. Bekannt für unbegrenzte Fahrgeschwindigkeiten erfreuen sich die deutschen Autobahnen vor allem im Ausland großer Beliebtheit. Dabei gibt es beim Lesen der Autobahnschilder jedoch einiges zu beachten.

Wie liest man Autobahnschilder richtig?
Wie liest man Autobahnschilder richtig?

Im Folgenden finden Sie einige Ratschläge und Hinweise, wie Sie die deutschen Autobahnschilder richtig lesen und damit ein falsches Fahren vermeiden können.

Wissenswertes zur Gestaltung und Funktion von Autobahnschildern

  • Die Schilder der Autobahnen in Deutschland sind in blauer Farbe mit weißer Schrift gehalten und zählen zu den sogenannten Richtschildern. Dies bedeutet, dass Sie nicht wie z. B. Geschwindigkeitsbegrenzungen beachtet werden müssen, sondern für den Autofahrer nur eine Hilfestellung zur leichteren Orientierung sein sollen.
  • Auf den Autobahnen findet man die Entfernungstafeln, die Ankündigungsbaken, die Ankündigungstafel, die Ausfahrtsschilder, Umleitungsschilder und die Hinweisschilder.

So lesen Sie Autobahnschilder richtig

  • Bei den Entfernungstafeln handelt es sich um diejenigen Schilder, die Ihnen anzeigen, wie weit Sie noch von bestimmten Städten entfernt sind. Es werden jeweils die Stadtnamen mit der entsprechenden Kilometerentfernung angegeben.
  • Bei den Ankündigungstafeln hingegen werden Sie jeweils auf die nächste Abfahrt hingewiesen. Die Ankündigungsschilder werden immer mit dem Namen der Ausfahrt (meist die nächste Stadt), der Ausfahrtsnummer und einer Entfernung von 1.000 Metern angeben. Die Ankündigungsbaken werden in Abständen von 100 Metern aufgestellt. Die erste Ankündigungsbake erscheint 300 Meter vor der Ausfahrt. Die Ausfahrtsschilder weisen Sie dann direkt darauf hin, dass die Ausfahrt jetzt direkt von der Autobahn abgeht.
  • Umleitungsschilder dienen dazu, dass Sie die Autobahn umfahren können, falls die Autobahn gesperrt ist oder Stau aufkommt. Die Autobahnschilder sind mit Nummern versehen. Jede Umleitungsstrecke hat eine eigene Nummer, dieser müssen Sie einfach folgen.
  • Die Hinweisschilder zeigen Ihnen auf, wo und wann Sie die nächste Tankstelle, den nächsten Rasthof, Parkplatz, die nächste Nothaltebucht, das Nottelefon oder ein Autobahnhotel finden.
Teilen: