Alle Kategorien
Suche

Auto online anmelden - so geht's schnell

Kennen Sie das, stundenlanges Warten auf der KFZ-Zulassung? Damit könnte Schluss sein, wenn Sie Ihr Auto online anmelden. Erfahren Sie hier, ob und wie es funktioniert.

Ein Auto können Sie jetzt in einigen Städten auch online anmelden.
Ein Auto können Sie jetzt in einigen Städten auch online anmelden.

Die meisten Gemeinden suchten schon länger nach einer Lösung für die langen Warteschlangen bei der Auto-Anmeldung. Spezielle Öffnungszeiten wurden in vielen Ämtern eingeführt, um die lange Wartezeit zu verringern. Aber auch das Online-Anmelden des Autos wurde getestet. Ein paar Städte sind schon im Internet zu finden, über die man sein Auto anmelden kann, sodass die Abwicklung bei der Zulassungsstelle beschleunigt wird.

So kann man ein Auto online anmelden

Bietet Ihre Stadt den Service an Ihr Auto online anmelden zu können, können Sie auf der dafür vorgesehenen Webseite angeben, was Sie gern tun möchten. In diesem Fall wählen Sie natürlich "Ein Fahrzeug anmelden".

  1. Danach folgt meist eine Datenschutzerklärung, die Sie sich sorgfältig durchlesen und danach mit "Ich stimme zu" bestätigen, wenn Sie damit einverstanden sind.
  2. Sie werden zu den nächsten Angaben weitergeleitet. In dem Sie Ihren Halterstatus und den Fahrzeugstatus angeben müssen. Ebenfalls werden Sie gefragt, welche Dokumente vorliegen (Fahrzeugbrief etc.). Auch das bisherige Auto-Kennzeichen, und das Land wird erfragt.
  3. Eine Seite weiter müssen Sie Ihre derzeitige Anschrift, Ihre Versicherungsdaten und Daten des Fahrzeugbriefs eintragen. Auch die Kennzeichenart (Auto- oder Motorrad) muss angegeben werden, sowie die Angabe, ob Sie ein Wunschkennzeichen beantragen möchten, oder ein beliebiges Kennzeichen wünschen.
  4. Fehlt noch die Saisonzulassung (Wunschtermin) und die Einzugsermächtigung für die KFZ-Steuer (Kontodaten). Ist das erledigt, werden Sie zur Terminauswahl geleitet und müssen im letzten Schritt nur noch Ihre Angaben bestätigen.
  5. Zur Abholung der Nummerschilder etc. müssen Sie zwar meistens noch zur Zulassungsstelle, aber Sie ersparen sich so viel Bearbeitungs- und Wartezeit vor Ort.

Noch bieten nicht alle Städte und Kommunen das Anmelden des Autos online an. Aber es ist geplant, dass dies bis 2013 nachgeholt werden soll. Ob Ihre Stadt sich schon daran beteiligt, können Sie z. B. auf der Internetseite internetzulassung24.de herausfinden. Sie müssen hier nur das Kennzeichen Ihrer Stadt angeben (für Frankfurt am Main wäre es zum Beispiel F) und Sie werden darüber informiert, ob Sie Ihr Auto online anmelden können oder nicht. Wenn es nicht geht, bekommen Sie nur die Adresse der Zulassungsstelle angezeigt, die für die Anmeldung Ihres Autos zuständig ist. Wenn es möglich ist, können Sie sich zusätzlich zu der Webseite weiterleiten lassen, über die Sie das Auto online anmelden können.

Teilen: