Alle Kategorien
Suche

Auto mit Plattenspieler - so gelingt der Einbau

Wer sein Auto beschallen und einen coolen Plattenspieler einbauen will, der kann dies selber umsetzen. Die Firma Philips hat dies in den 60er Jahren exemplarisch vorgemacht und dafür viel Anerkennung geerntet.

Sie können einen Plattenspieler selbst im Auto einbauen.
Sie können einen Plattenspieler selbst im Auto einbauen.

Was Sie benötigen:

  • Original-Plattenspieler von Philips oder
  • alternativer Plattenspieler einer anderen Marke

So finden Sie einen geeigneten Schallplattenspieler von Philips

  • Phillips hat in den 60er Jahren Schallplattenspieler gebaut, die serienmäßig in Autos eingebaut wurden und somit integriert waren. Dies war damals ungefähr, so wie es heute mit den integrierten CD-Playern ist.
  • Es ist nicht leicht, ein solches Abspielgerät heute noch zu kaufen, da diese nicht mehr produziert werden. Leider gibt das Original auch nur Single-Platten in zeitlich bedingt schlechter Tonqualität wieder. Große Formate spielt er nicht ab. Der Klang ist leider nicht mit den heutigen Soundsystemen vergleichbar.
  • Sie können im Internet nach diesem alten Modell suchen, werden aber lange suchen müssen. Überlegen Sie, ob sich dies für Sie überhaupt lohnt.
 

Alternativ kaufen Sie einen neuen Plattenspieler

  • Wer sich hingegen für einen neuen Plattenspieler entscheidet, wird eine deutlich bessere Klangqualität vorfinden. Sie sollten hierfür ca. 100 Euro investieren.
  • Wichtig ist, dass Ihr Plattenspieler einen Cinchausgang hat. So können Sie ihn völlig unproblematisch an jeden handelsüblichen Verstärker anschließen.
  • Ein weiteres Kriterium ist, dass man den Deckel abnehmen kann. Dies ist beim Einbau im Auto sehr platzsparend.

So gelingt das Einbauen in Ihr Auto

  • Nun bestimmen Sie den Einbauort in Ihrem Auto. Der sollte sich idealerweise in der Nähe der Stereoanlage befinden. Haben Sie noch gar keine Stereoanlage im Kfz, so ist es sehr aufwendig, Boxen, Radio und Verstärker einzubauen. Das sollten Sie dann lieber einem Fachmann überlassen.
  • Zunächst muss der Plattenspieler über das Cinchkabel mit der Stereoanlage verbunden werden. Stecken Sie das Kabel einfach in den AUX-Eingang.
  • Nun benötigen Sie noch Strom für das Gerät. Hierzu brauchen Sie einen Anschluss, den Sie am Zigarettenanzünder anschließen können. Sie können diesen im Fachhandel kaufen.
Teilen: