Alle Kategorien
Suche

Austernpilze kaufen - darauf sollten Sie achten

Austernpilze sind beliebt und werden sehr gerne gegessen. Leider gibt es bei diesen speziellen Pilzen einiges zu beachten, damit nichts schief geht. Haben Sie sich für Austernpilze entschieden, so sollten Sie diese auf keinen Fall einfach so kaufen, sondern sich im Voraus erst ausführlich informieren.

Frische Austernpilze sind leicht zu erkennen.
Frische Austernpilze sind leicht zu erkennen.

So erkennen Sie frische Austernpilze

Haben Sie sich dazu entschieden, Austernpilze als Gericht zubereiten zu wollen, so gibt es zahlreiche leckere Rezepte. Die beliebten Pilze eignen sich zwar für einige Gerichte, Sie müssen aber vor und beim Kauf auf einiges achten.

  • Im Handel werden die Pilze sehr oft angeboten. Bei der Auswahl müssen Sie aber auf jeden Fall nicht nur auf den Preis, sondern vor allem auch auf die Optik der Pilze achten.
  • Sehen diese schlecht aus oder haben die Austernpilze sogar Flecken, so sollten Sie auf jeden Fall von einem Kauf Abstand nehmen. Auch wenn die Pilze zu günstig in einem Geschäft angeboten werden, so gibt es dabei meistens einen Haken.
  • Auf einen günstigen Preis kommt es bei diesen Pilzen auf keinen Fall an. Was nützt es Ihnen, wenn Sie zwar Geld sparen, sich dann aber später den Magen verderben?

Beim Kaufen kommt es auf wichtige Faktoren an

Sie werden relativ schnell feststellen, welche Austernpilze Sie kaufen können und welche Sie lieber nicht kaufen, sollten. Sind die Pilze nicht mehr ess- oder kochbar, so gehen Sie ein großes gesundheitliches Risiko ein.

  1. Im Handel erkennen Sie schlechte Austernpilze daran, dass sie deutlich brauner als normal sind und auch einige besonderes dunkle Stellen besitzen. Ein guter und noch essbarer Austernpilz hat eine durchgängige und helle Farbe und besitzt auf keinen Fall Flecken.
  2. Schauen Sie also beim Einkauf unbedingt genauer hin und nehmen Sie die Packung in die Hand. Wenn Sie sich vor dem Kaufen etwas Zeit nehmen, dann werden Sie auf keinen Fall eine unliebsame Überraschung erleben.
  3. Die Austernpilze besitzen einen relativ hellen Flaum, dieser ist aber normal und stellt keinen Grund zur Besorgnis dar. Besonders frische Pilze erkennen Sie an den geraden Lamellen.

Je gewissenhafter Sie vor dem Kauf die Pilze überprüfen, desto eher werden Sie mit einem frischen und schmackhaften Austernpilz belohnt. Einem guten und wohlschmeckenden Gericht steht somit nichts mehr im Wege.

Teilen: