Alle Kategorien
Suche

Außergewöhnliche Katzennamen männlich - so wird die Benennung einzigartig

Wer einen kleinen Kater aufnimmt, sucht gegebenenfalls außergewöhnliche Katzennamen, die zu einem männlichen Tier passen. Wenn diese auch noch einzigartig sein sollen, ist dies ein nicht unbedingt einzigartiges Unterfangen. Doch es gibt einige Möglichkeiten, wie man fündig wird.

Viele Kater verdienen außergewöhnliche Katzennamen.
Viele Kater verdienen außergewöhnliche Katzennamen.

Was Sie benötigen:

  • Internetanschluss
  • Fantasie

So kommen Sie auf außergewöhnliche männliche Katzennamen

Haben Sie einen Kater zu sich geholt, dann wohnen Sie nicht mit diesem zusammen, sondern er lässt zu, dass Sie sich auch im gleichen Zuhause wie er aufhalten. Auch wenn dies eine scherzhaft gemeinte Bemerkung ist, die Katzenfreunde meistens kennen, so steckt doch viel Wahres darin. Keine Frage also, dass ein besonderes kleines Tier einen außergewöhnlichen Katzennamen verdient, der dann aber auch für ein männliches Tier passen sollte.

  • Beobachten Sie das Tier mindestens einige Tage, um dessen Charakter und Habitus in Erfahrung zu bringen. Das sollten Sie machen, damit der Katzenname dann auch passt.
  • Suchen Sie in einer Fremdsprache Ihrer Wahl Ausdrücke, die das Tier beschreiben und die Ihnen vom Klang her gefallen. Sehen Sie dazu in Wörterbücher oder googeln Sie danach. Viele Leute finden, dass spanische, französische oder italienische Ausdrücke einen schönen Klang haben. Einige italienische Beispiele: Wenn Sie der Meinung sind, der Kater mache einen allwissenden, leicht eingebildeten Eindruck, können Sie ihn „Sapientone“ nennen, was sich von der Bedeutung irgendwo zwischen „Alleswisser“ und „Schlaumeier“ bewegt. Hat er einen erlesenen Geschmack, nennen Sie ihn „Prelibato“, was für „erlesen“ steht. Besonders ausgefallen sind Fantasienamen. Sie könnten ihn „Miagoletto“ nennen, was sich aus dem Katzenlaut „Miau“ und „Rigoletto“ (Figur einer Oper von Verdi, Frauenheld und Hofnarr mit ironischem Spott) zusammensetzt. Noch besser als ein Wörterbuch ist, wenn Sie einen Muttersprachler nach geeigneten Übersetzungen und deren kompletter Bedeutung fragen.
  • Stöbern Sie auf der Suche nach außergewöhnlichen, männlichen Katzennamen einfach in Dokumenten der antiken Mythologien. Im Dunstkreis des griechisch-römischen Götter-Pantheon finden Sie ungewöhnliche Namen zuhauf. Beispiele dafür sind Namen wie Abas, Helimus, Bravenor, Mimas, Enopion oder Stiphelus. Je tiefer Sie in die Materie eindringen, desto unbekannter und außergewöhnlicher werden die Namen, die Sie finden.
  • Natürlich können Sie sich auch außergewöhnliche Katzennamen auf Deutsch ausdenken, die eine mehr oder weniger humorvolle Aussage darstellen. „Mäusetot“ oder „Mäuseschreck“, wenn er gern jagt oder „Ichschaudirzu“, wenn er Sie stundenlang beobachtet. „Neinichkommnich“ ist geeignet, wenn er sich strikt weigert, nach Aufforderung zu kommen etc. Auch Herkunftsbezeichnungen sind möglich. Haben Sie den Kater aus der Stadt Singen, könnten Sie ihn „HerrvonSingen“ nennen.
  • Komplette Wort-Neuschöpfungen garantieren Ihnen die Einzigartigkeit des Namens. Heißen Sie beispielsweise Marion, können Sie „Kater von Marion“ zu „Karion“ zusammenziehen, heißen Sie Max, wäre „Kamax“ eine Möglichkeit.

Die Namen auf Einzigartigkeit überprüfen

  • Eine schnelle Möglichkeit, gefundene und ausgesuchte, außergewöhnliche, männliche Katzennamen auf ihre Einzigartigkeit zu testen, besteht darin, einfach danach zu googeln. Geben Sie den Namen in der von Ihnen gewählten Schreibweise und mit anderen ein. Dann gehen Sie auf Nummer sicher.
  • Manche Katzenhalter lassen das Tier „mitbestimmen“, wie es heißen soll. Suchen Sie hierzu einige Namen aus, die infrage kommen, sprechen Sie den Kater damit an und beobachten Sie dessen Reaktion. Wenn Sie meinen, bei einem Namen eine Form der Zustimmung zu erkennen, entscheiden Sie sich einfach für diesen.
Teilen: