Alle Kategorien
Suche

Außenbeleuchtung für Weihnachten - so gelingt's

Wenn Sie zu Weihnachten gern Ihren Garten mit festlicher Dekoration schmücken möchten, dann ist es wichtig, dass Sie eine geeignete Außenbeleuchtung verwenden. Dieser Artikel erklärt, worauf Sie achten sollten.

Eine weihnachtliche Außenbeleuchtung sorgt für Stimmung.
Eine weihnachtliche Außenbeleuchtung sorgt für Stimmung. © Christopher Grigat / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Lichterketten (u.U. LED)
  • Lichterschlauch
  • Blumenstecker mit Solarbetrieb
  • Schleifen (rot)
  • Weihnachtskugeln
  • Tannenzweige

Ein leuchtender Tannenbaum im Vorgarten, eine hübsche Lichterkette an der Außenfassade - die Möglichkeiten, eine Außenbeleuchtung für Weihnachten anzubringen, sind wirklich sehr vielfältig. Aber natürlich müssen Sie beim Dekorieren des Außenbereichs einiges beachten. Die wichtigsten Punkte sind in diesem Artikel erklärt und aufgeführt.

Außenbeleuchtung für Weihnachten - Sicherheitshinweise beachten

  • Verwenden Sie nur Lichterketten und Leuchtmittel, die für den Außenbereich geeignet sind. Entsprechende Kennzeichnungen finden Sie auf den Verpackungen. Falls Sie sich unsicher sind, fragen Sie im Geschäft einen Verkäufer.
  • Wenn Sie keine Außensteckdose haben, sind batteriebetriebene LED-Lichterketten für den Außenbereich gut geeignet. Auch hier sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Lichterketten als Außenbeleuchtung geeignet sind.

Außenbereich des Hauses dekorativ schmücken

  • Haben Sie eine große Tanne im Garten, dann dekorieren Sie diese mit einer großen Lichterkette. Das Dach oder die Konturen der Außenfassade sind beleuchtet ebenso ein toller Blickfang.
  • Aber auch wenn Sie weniger Arbeit mit einer schönen Außenbeleuchtung zu Weihnachten haben möchten, gibt es tolle Ideen. Eine große Bodenvase, gefüllt mit Tannenzweigen und geschmückt mit Weihnachtskugeln und Schleifen, wird beleuchtet ein absoluter Hingucker auf Terrasse oder Balkon. 
  • Auch das Balkongeländer sieht mit einem Lichterschlauch dekoriert sehr weihnachtlich und festlich aus. Platzieren Sie noch einige sehr große rote Schleifen am Gelände und erfreuen Sie sich an der weihnachtlichen Dekoration.
  • Eine Außenbeleuchtung ganz ohne Strom gelingt mit Blumensteckern, die mit Solarenergie laufen. Diese gibt es zu Weihnachten auch in festlichen Motiven, wie Sterne oder Tannenbaum. Diese Blumenstecker werden einfach ins Beet gesteckt und laden sich bei Tageslicht mit Energie auf. Im Dunkeln sorgen diese Solarlampen dann für stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung.

Seinen Garten oder Balkon hübsch zu schmücken, ist eigentlich ganz einfach, wenn man die richtigen Hilfsmittel zur Hand hat. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und zaubern Sie sich Ihren eigenen Weihnachtstraum im winterlichen Garten.

Teilen: