Alle Kategorien
Suche

Auspufflack mit Grundierung richtig verwenden

Wenn ein Motorradauspuff wegen Roststellen oder Kratzern neu lackiert werden soll, muss dies mit hitzebeständiger Grundierung und passendem Auspufflack erfolgen.

Motorradauspuff mit Spraydosen grundieren und lackieren.
Motorradauspuff mit Spraydosen grundieren und lackieren.

Was Sie benötigen:

  • Grundierung
  • Auspufflack
  • Schleifpapier
  • Verdünnung
  • ev. Nassschleifpapier

Auspufflack und Grundierung sollten aufeinander abgestimmt sein

  • Der Auspuff eines Motorrades ist mit 4 - 8 Schrauben an der Maschine befestigt. Diese Schrauben müssen Sie lösen und den Auspuff abbauen. Dieser Schritt erleichtert Ihnen die Arbeit bei den erforderlichen Vorbehandlungen und beim eigentlichen Grundieren und Lackieren.
  • Roststellen am Auspuff müssen mit Schleifpaper entfernt werden. Beginnen Sie mit grobem Schleifpapier und arbeiten Sie sich in Richtung des ganz feinen Schleifpapers vor.
  • Nach dem Schleifen muss der Auspuff mit einer Verdünnung gesäubert werden. Wichtig ist, dass die Verdünnung lackverträglich ist. Diese Angaben können Sie dem Gebinde entnehmen.
  • Hängen Sie den Auspuff jetzt an einer Schnur, einem Draht oder einer Kette an einem möglichst sauberen, staubfreien Ort auf, an welchen Sie die Lackierarbeiten vornehmen können.
  • Nach dem Säubern und Aufhängen tragen Sie eine Grundierung aus einer Spraydose auf. Diese muss bis mindestens 650 °C hitzebeständig sein, besser ist allerdings eine Hitzbeständigkeit bis 800 °C.
  • Die Grundierung ist nach 8 - 12 Stunden abgetrocknet. Wenn sich Schmutz oder Staubpartikel in der Grundierung festgesetzt haben sollten, können Sie diese mit sehr feinem Nassschleifpapier entfernen.
  • Wenn Sie mit dem Oberflächenergebnis der Grundierung zufrieden sind, können Sie den eigentlichen Auspufflack auftragen. Um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen, ist auch hier zu einem Lack aus der Spraydose anzuraten.
  • Bitte achten Sie schon beim Einkauf darauf, dass Grundierung und Auspufflack vom selben Hersteller sind. Die Materialien sind dann aufeinander abgestimmt und auf diese Weise erhöht sich die Haltbarkeit von Auspufflack und Grundierung.
Teilen: