Alle Kategorien
Suche

Auspuff verstopft beim Roller - was tun?

Wenn Sie den Roller im Winter draußen stehen lassen und längere Zeit nicht fahren, kann es passieren, dass der Auspuff verstopft. Sie können mit einigen Hinweisen dagegen angehen. Manchmal löst sich so eine Verstopfung aber nicht, dann müssen Sie in eine Werkstatt fahren.

Der Auspuff sollte nie verstopft sein!
Der Auspuff sollte nie verstopft sein!

Was Sie benötigen:

  • Roller

Wer gerne Roller fährt aber leider keine Garage hat, um ihn gegen Regen, Kälte und schlechtes Wetter zu schützen, kann eine Verstopfung im Auspuff haben. Sie können nun einige Hinweise berücksichtigen, wenn Ihr Auspuff beim Roller verstopft ist.

Auspuff verstopft, so reparieren Sie ihn

  1. Zuerst sollten Sie sicher sein, ob der Auspuff verstopft ist oder vielleicht nur eine neue Einstellung vorgenommen werden muss. Sie merken, dass der Auspuff von Ihrem Roller verstopft ist, wenn der Roller nicht mehr gut zieht. Sie beschleunigen also und der Roller reagiert deutlich langsamer und hat weniger Power. Sie sollten dann keineswegs selbst den Auspuff abschrauben.
  2. Stellen Sie nun Ihren Roller so unter, dass er nicht vom Regen nass wird. Es ist wichtig, dass er komplett trocken ist. Starten Sie dann den Roller wie gewohnt und fahren Sie eine längere Strecke bei gleicher Geschwindigkeit. Oftmals löst sich so die Verstopfung im Auspuff von alleine.
  3. Zieht Ihr Roller nach dieser ca. zwanzig Minütigen Fahrt bei gleicher Geschwindigkeit, immer noch nicht gut an, sollten Sie ihn in eine Fachwerkstatt bringen und ihn von einem Mechaniker überprüfen lassen. Der Mechaniker kann dann den Auspuff abmontieren und reinigen.
  4. Versuchen Sie niemals selbst den Auspuff abzumontieren oder ihn gar auszubrennen. So etwas liest man in verschiedenen Internetforen. Das ist sehr gefährlich und führt keinesfalls dazu, dass Ihr Auspuff anschließend gereinigt ist. Schlimmstenfalls lösen Sie damit noch einen Brand aus. Der Mechaniker wird sofort erkennen, ob Ihr Auspuff beim Roller verstopft ist oder ein anderes Bauteil erneuert werden muss und kann anschließend die perfekte Feineinstellung vornehmen. So wird Ihr Roller schnell wieder gut anziehen, wenn Sie beschleunigen.

Wissenswertes über den Auspuff

  • Es kann gerade im Winter schnell vorkommen, dass beim Roller der Auspuff verstopft.
  • Der Auspuff ist ein sehr sensibles Bauteil beim Roller. Es kann schnell zu Flugrost kommen und Kälte und Nässe führen dazu, dass der Roller Löcher bekommen kann oder komplett erneuert werden muss. Lassen Sie diese Reparaturen von einem Fachmann durchführen. Der Fachmann wird sofort erkennen, ob der Auspuff beim Roller verstopft ist.
Teilen: