Alle Kategorien
Suche

Ausgefallene Regenschirme selber kreieren - so geht's

Ausgefallene Regenschirme hat nicht jeder. Allerdings ist es ganz einfach, ein solches Accessoire genau nach den eigenen Vorstellungen zu designen, sodass Sie sich aus der Masse abheben.

Ausgefallene Regenschirme können Sie einfach designen.
Ausgefallene Regenschirme können Sie einfach designen.

Was Sie benötigen:

  • Design 1:
  • Regenschirm aus Baumwolle
  • Textilfarbspray
  • Glitterspray
  • Schablonen
  • Bei Bedarf Nadeln zum Feststecken der Schablonen
  • Design 2:
  • Regenschirm (Material nach Belieben)
  • Strasssteine (zum Aufnähen)
  • Nadel
  • Nähgarn
  • Imprägnierspray
  • Design 3:
  • Regenschirm (Materal nach Belieben)
  • Spitzenbordüre
  • Nähgarn
  • Nadel

Ausgefallene Schirme mit Textilfarbspay designen

  1. Im ersten Schritt sollten Sie die Regenschirme aus Baumwolle öffnen, wenn Sie ein ausgefallenes Design aufbringen möchten.
  2. Im Anschluss daran können Sie entweder eine Schablone verwenden, diese mithilfe von Nadeln auf dem Accessoire anbringen oder aber Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und beispielsweise Ihre Initialen mit dem Textilfarbspray aufsprühen. Auch Tribals gelten als ausgefallenes Design für Regenschirme, sodass Sie auch diese aufsprühen können (vergleichbar mit einem Tattoo-Tribal). Besonders schön für Frauen ist es natürlich auch, wenn die ausgefallenen Regenschirme mit Glitter und Glamour versehen sind. Auch das ist natürlich möglich, wenn Sie Glitterspray verwenden. Ob Sie Glitterpünktchen oder Striche aufsprühen oder aber einen witzigen Spruch, bleibt natürlich Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.
  3. Denken Sie daran, dass Regenschirme aus Baumwolle danach auch imprägniert gehören. Andernfalls ist das ausgefallene Accessoire wasserdurchlässig.

Regenschirme mit Strasssteinen versehen - Anleitung

Wenn Sie lieber Strasssteine verwenden möchten, um ausgefallene Regenschirme selber zu machen, so geht das selbstverständlich auch ganz einfach.

  1. Besorgen Sie sich dafür einfach Strasssteine nach Wahl in einem Bastelgeschäft. Bevorzugt sollten Sie auf diese zurückgreifen, welche aufgenäht werden, denn diese halten am längsten an den ausgefallenen Regenschirmen. Spannen Sie auch den Regenschirm direkt auf, denn dann fällt das Anbringen leichter.
  2. In diesem Schritt bringen Sie das Accessoire zum Funkeln. Tragen Sie nach Lust und Laune einfach die Steinchen dort auf, wo es Ihnen am besten gefällt. Schriftzüge sind natürlich auch möglich, ebenso wie hier oder dort einzelne Steinchen anzubringen.
  3. Zu guter Letzt sollten Sie das Accessoire auch noch imprägnieren. Besonders an den Stellen, wo Sie genäht haben, ist das wichtig, sodass es nicht durchtropft.

Extravagante Designs für Romantikerinnen

  1. Haben Sie sich für die romantische Version von ausgefallenen Regenschirmen entschieden, dann sollten Sie das Accessoire nun aufspannen.
  2. Im Stoffgeschäft haben Sie sicherlich die richtige Spitzenbordüre gefunden, welche genau Ihrem Geschmack entspricht. In diesem Schritt sollten Sie daher ganz einfach mit Nadel und Faden an dem ausgefallenen Accessoire rundherum annähen.
  3. Denken Sie auch hier noch zu guter Letzt an das Imprägnieren - besonders der Nahtstellen.
Teilen: