Alle Kategorien
Suche

Ausgefallene Hotels in und um Konstanz - so gelingt der Urlaub am See

Muss es denn immer ein Urlaub im Ausland sein? Verbringen Sie doch in Ihrer nächsten freien Zeit ein paar schöne Tage in der Nähe von Konstanz am Bodensee. Gute Hotels gibt es in der Region jedenfalls genügend.

Konstanz ist ein beliebtes Ausflugziel für Bodenseeurlauber.
Konstanz ist ein beliebtes Ausflugziel für Bodenseeurlauber.

Was Sie benötigen:

  • Badesachen
  • Auto
  • Unterkunft
  • Wanderausrüstung

Rund um Konstanz gibt es zahlreiche Hotels aller Preisklassen, die sich als Ausgangsbasis für Tagesausflüge hervorragend eignen. Am Bodensee können Sie jeden Tag etwas Neues erleben. Im Sommer ist das Wasser herrlich erfrischend und der Badespaß sogar völlig umsonst! Mit der ganzen Familie können Sie z. B. das Strandbad Horn in Konstanz besuchen und sich nach einem ausgiebigen Bad dem Beachvolleyball oder dem Fußballtennis widmen.

Geeignete Hotels und Restaurants für einen Kurzurlaub am See finden

  • Reisen Sie aus der östlichen Richtung des Bodensees an (Lindau, Friedrichshafen), so nehmen Sie ab Meersburg am besten die Autofähre nach Konstanz/Staad. Direkt in Staad finden Sie ein kleines aber feines Hotel ("Gasthof zur Traube"), das über einen einladenden Biergarten mit hervorragender Küche verfügt. Die Karte wechselt je nach Jahreszeit, so finden sich im Dezember gleich mehrere leckere Wildgerichte für einen akzeptablen Preis darauf.
  • Auch für Gourmetfreunde finden sich verschiedene Hotels in und um Konstanz. Hier muss natürlich sofort das Designhotel "Riva" genannt werden, in dessen Gourmetrestaurant "Ophelia" Zwei-Sterne-Koch Dirk Hoberg den Kochlöffel schwingt und Ihren Gaumen garantiert rundum verwöhnen wird.

Unternehmungen in Konstanz und Umgebung - Empfehlungen

  • Im Sommer ist ein Bad im sauberen See natürlich obligatorisch. Aber auch im Frühling, Herbst oder Winter können Sie in der Umgebung von Konstanz viele Unternehmungen starten.
  • Ein besonderes Highlight ist z. B. die Durchwanderung der Marienschlucht bei Wallhausen oder der Besuch der Blumeninsel Mainau.
  • Wenn Sie sich für eines der Hotels mit eigenem Wellnessbereich entschieden haben, so können Sie natürlich auch einfach nur entspannen und die Seele baumeln lassen, bevor Sie sich am Abend bei einem Mehrgangmenü verwöhnen lassen.

Was Sie sich bei Ihrem Aufenthalt auch vornehmen, lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen.

Teilen: