Alle ThemenSuche
powered by

Ausfüllhilfe für Elterngeld

Der rechtzeitige Antrag auf Elterngeld ist wichtig, um die Zahlungen pünktlich zu erhalten. Eine Ausfüllhilfe ist dann praktisch, damit es schnell und problemlos klappt und der Antrag nicht wegen einer fehlenden Unterschrift zurückkommt.

Weiterlesen

Gönnen Sie sich eine gemeinsame Zeit.
Gönnen Sie sich eine gemeinsame Zeit.

Ausfüllhilfe und Formelles zum Antrag 

Diese Hinweise sollen als Ausfüllhilfe dienen. Lesen Sie sich den Antrag genau durch und füllen Sie alle geforderten Punkte aus. 

  • Es können jeweils einer oder beide Elternteile gemeinsam das Elterngeld beantragen. Sie können beide gleichzeitig oder allein in Elternzeit gehen und entsprechend auch das Geld gemeinsam beziehen. Sie können dann auch einen gemeinsamen Antrag stellen und den Bezugszeitraum anmelden.
  • Wenn nur einer Elterngeld beantragt, müssen Sie Ihre Eintragungen unter Elternteil 1/ET 1 vornehmen. Jedoch werden zusätzlich auch die Angaben zum Partner/2. Elternteil erforderlich, auch wenn dieser kein Elterngeld beantragt.
  • Wenn Sie beide gleichzeitig Elterngeld beantragen, können Sie selbst entscheiden, wer ET 1 sein soll. Sie müssen aber in jedem Fall beide den Antrag unterschreiben (auch dann, wenn nur einer beantragt).
  • Weitere Ausfüllhilfen bieten außerdem die jeweiligen Landesämter für Versorgung. Oder Sie fragen nach unter der Telefonnummer 0641 303 4444.

Anspruchszeitraum für Elterngeld

  • Bei der Zeitraumangabe des Lebensmonats (LM) ist der Zeitraum vom Tag der Geburt des Kindes bis zum Vortag der Geburt des kommenden gemeint. Das bedeutet also, wenn der Geburtstag der 2. März 2013 ist: 2.03.13 bis 01.04.13. Mit dem Jahr ist es das Gleiche: 02.03.2013 bis 01.03.2014.
  • Das Elterngeld wird immer für ganze Lebensmonate gezahlt. Das bedeutet leider, dass, sobald Sie an einem einzigen Tag des Monats die Anspruchsvoraussetzungen nicht erfüllen, für den ganzen Monat kein Elterngeld gezahlt wird.
  • Sie können das Elterngeld für den Zeitraum ab dem Tag der Geburt des Kindes bis zum Ende des 14. Lebensmonats (also ein Jahr plus zwei Monate) beantragen. Danach können Sie weiter in Elternzeit gehen, bekommen aber kein Elterngeld mehr.
  • Anders verhält es sich bei Adoptionspflege und adoptierten Kindern. Eltern dürfen hier bis zum achten Lebensjahr des Kindes Elterngeld beantragen. Anstelle des Geburtstages des Kindes zählt hier der Tag des Einzugs des Kindes in Ihren Haushalt. (Stand 04/2013)

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bei PayPal Geld zurückbuchen - so geht's
Tobias Gawrisch
Internet

Bei PayPal Geld zurückbuchen - so geht's

PayPal hat gerade durch die Integration und Vermarktung durch eBay mittlerweile eine enorm hohe Kundenzahl und es werden unzählige Geldabwicklungen bereits über PayPal …

Kassenbuch führen - Anleitung
Jürgen Hemminger
Haushalt

Kassenbuch führen - Anleitung

Aufgrund der hohen Lebenshaltungskosten ist es durchaus ratsam ein Kassenbuch zu führen. Dieses wird im häuslichen Bereich auch Haushaltsbuch genannt. Der Unterschied besteht …

Geldscheine prüfen - so erkennen Sie Falschgeld
Liane Spindler
Finanzen

Geldscheine prüfen - so erkennen Sie Falschgeld

Trotz zahlreicher Sicherheitsvorkehrungen ist immer noch viel Falschgeld im Umlauf. Um die wertlosen Geldscheine zu erkennen, hat die Bundesbank Sicherheitsmerkale eingeführt, …

Ähnliche Artikel

Beantragen Sie Partnermonate frühzeitig.
Britta Jones
Familie

Partnermonate beantragen - darauf sollten Sie achten

Die Elternzeit ist eine wichtige Zeit in den ersten Jahren des Kindes, in der Sie und Ihr Ehepartner sich abwechselnd um Ihren Nachwuchs kümmern können. So kann beispielsweise …

Ältere Geschwister können das Elterngeld erhöhen.
Claudia Thur
Finanzen

Geld nach der Geburt - so hilft der Staat finanziell

Wenn ein Kind geboren wird, erhöhen sich die laufenden Kosten für die Eltern und gleichzeitig fehlt die Zeit für den bisherigen Beruf. Nach der Geburt kann daher Geld vom Staat …

Schon gesehen?

Mit YouTube Geld verdienen - erste Schritte
Manuela Träger
Internet

Mit YouTube Geld verdienen - erste Schritte

Bei YouTube kann jeder kostenlos Videos sehen - aber auch mit eigenen Videos Geld verdienen. Hier müssen nur eigene Videos gedreht werden, die im Anschluss auf YouTube geladen werden.

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert
Freizeit

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig
Anne Leibl
Finanzen

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig

Als Privatperson kommt man selten in die Lage eine Quittung ausfüllen zu müssen. Falls Sie aber doch mal eine Quittung ausstellen müssen, können Sie das mit Hilfe der richtigen …

Das könnte sie auch interessieren

Nicht jedes Erbe ist ein Gewinn.
Volker Beeden
Finanzen

Erbe nachträglich ausschlagen

Wer als Erbe die Erbschaft angenommen hat, kann sie nachträglich nur noch in Ausnahmefällen anfechten, aber nicht mehr aussschlagen. Das Erbrecht ist hier sehr streng. Es …

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner
Finanzen

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Nach dem Tod eines Elternteils kann die Halbwaisenrente finanziell helfen.
Ursula Vöcking
Finanzen

Halbwaisenrente beantragen - so geht's

Eine Halbwaisenrente bekommen Sie für Ihr Kind, wenn ein Elternteil des Kindes verstorben ist und es minderjährig oder noch in Ausbildung ist. Sie müssen dazu allerdings einen …

Als Student kann man mehrere 400-Euro-Jobs gleichzeitig ausüben.
Britta Jones
Beruf

Mehrere 400-Euro-Jobs gleichzeitig als Student?

Immer mehr Studenten sind darauf angewiesen mit Nebenjobs Ihr Geld zu verdienen und sich Ihren Lebensunterhalt während des Studiums zu sichern. Wer mehrere 400-Euro-Jobs …