Alle Kategorien
Suche

Ausbildungsberufe mit Zukunft - so finden Sie einen zukunftsträchtigen Job

Es gibt auch zu Zeiten der Wirtschaftskrise Berufsbranchen, die verstärkt wachsen. Demnach steigt auch die Nachfrage an Fachpersonal in diesen Berufszweigen. Ausbildungsberufe mit Zukunft gewähren Berufseinsteigern attraktive Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Entscheidend für die geeignete Berufsauswahl, sind neben der Schulausbildung oder dem Studium, persönliche Fertig- und Fähigkeiten sowie das Erkennen persönlicher Stärken und Schwächen. Daher prüfen Sie rechtzeitig, welche Berufe Sie besonders interessieren und ob Sie die entsprechenden Auswahl-Kriterien erfüllen.

Ausbildungsberufe mit Zukunft - für eine sichere Perspektive.
Ausbildungsberufe mit Zukunft - für eine sichere Perspektive.

Was Sie benötigen:

  • Selbsteinschätzung
  • Engagemente
  • Aufgeschlossenheit
  • berufsspezifische Fertigkeiten

Ausbildungsberufe mit Zukunft - für eine sichere Existenz

  • Nachdem Sie sich für einen zukunftsorientierten Ausbildungsberuf entschieden haben, gilt es ein Ausbildungsunternehmen zu finden.
  • Zahlreiche Möglichkeiten, wie die Berufsinformationen der Arbeitsagenturen, diverse Lehrstellen- und Jobbörsen sowie die gelben Seiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung.
  • Bei vielen Unternehmen können Sie sich auch ohne Stellenausschreibung bewerben. Idealerweise erkundigen Sie sich vorab bei der jeweiligen Firma danach.
  • In Ihrer Bewerbung geht es nun darum, Ihren möglichen Arbeitgeber von Ihren persönlichen Fähigkeiten zu überzeugen.
  • Bereiten Sie sich gut darauf vor, damit Sie eine reale Chance erhalten. Denn Ausbildungsberufe mit Zukunft sind sehr gefragt.

Vorteile einer Initiativbewerbung für den Ausbildungsberuf

  • Heben Sie sich durch eine Initiativbewerbung von Mitbewerbern ab, damit ihr Ausbildungsberuf mit Zukunft zum Erfolg wird.
  • Die Initiativbewerbung für Ihren Wunschberuf setzt auf Eigeninitiative. Informieren Sie sich im Vorfeld eingehend über das Untenehmen und richten Sie Ihre Bewerbung direkt darauf aus.
  • Eine Initiativbewerbung birgt den Vorteil, dass Sie nicht auf gezielte Anforderungen einer Stellenbeschreibung eingehen müssen. Stattdessen können Sie, um Ihrem Berufswunsch ein Stück näher zu kommen, eigene Vorzüge und Stärken in den Vordergrund stellen.
  • Erstellen Sie Ihr individuelles Profil so, dass es einen besonderen Eindruck hinterlässt.

Versand und Inhalt des Anschreibens für die Bewerbung

  • Versenden Sie Ihre Bewerbung an den richtigen Ansprechpartner, den Sie vorab kontaktieren. Bereits bei diesem Telefonat, sollten Sie Interesse an dem Unternehmen und Ihrem Wunschberuf zeigen.
  • Im Bewerbungsanschreiben stellen Sie dann einen Bezug zum Kontakt-Telefonat her.
  • Des Weiteren sollte Ihr Anschreiben Angaben über die bisherige Ausbildung beinhalten.
  • Darüber hinaus bringen Sie mit ein, welche Position Sie bekleiden wollen und warum Sie sich für diesen Beruf und gerade bei diesem Unternehmen bewerben möchten.

Zukunftsorientierte Berufe finden

Es gibt eine Vielzahl an zukunftsorientierten Berufen auf dem Arbeitsmarkt. Dazu gehören unter anderem Lehrer, Steuerberater, Personalvermittler, Handelsfachwirte, Maschinenbauingenieure, Pflegemanager  und IT- Sicherheitsexperten. Ausbildungsberufe mit Zukunft stehen für eine leistungsgerechte Entlohnung und gute Perspektive auf dem internationalem Arbeitsmarkt.

    Teilen: