Alle Kategorien
Suche

Aus Fondant Figuren herstellen - einige Anregungen

Fondant ist ein essbares Material dass sich einfach zu allen erdenklichen Figuren und Formen gestalten lässt. Mit Fondant können Sie jede Figur herstellen, die Sie sich für die Dekoration Ihrer Kuchen, Torten und Desserts vorstellen.

So stellen Sie Fondantfiguren her.
So stellen Sie Fondantfiguren her.

Was Sie benötigen:

  • Etwas Geduld
  • Vorlagen aus Bastelbüchern oder
  • Vorlagen aus vorhandenen Dekorationsfiguren oder Spielfiguren
  • Fondant
  • Lebensmittelfarben

Fondantfiguren können Sie lange Zeit im voraus zubereiten. Fondantfiguren halten sich mindestens für ein Jahr.

Einfache Fondantfiguren herstellen

  • Wenn Sie zierliche Fondantfiguren herstellen wollen, dann sollten Sie den Fondant zusätzlich mit etwas CMC verkneten. CMC steht für das komplizierte Wort Carboxymethylcellulose. Hierbei handelt es sich um ein Verdickungsmittel, welches den Fondant nach dem Trocknen härter macht. Auf diese Weise können Sie auch filigrane Figuren herstellen, die nicht durch die Schwerkraft zusammenfallen. CMC ist ein genehmigter Lebensmittelzusatzstoff, der unter dem Namen E 466 im Handel ist.
  • Wenn Sie CMC unter der Bezeichnung im einschlägigen Internethandel beziehen, dann müssen Sie für den Zusatzstoff recht viel Geld bezahlen. Preiswerter, und in identischer Qualität, finden Sie den Zusatzstoff als Pulver um dritte Zähne am Gaumen zu fixieren. Das Pulver wird in einer Spritzflasche angeboten und stammt von einem namhaften Hersteller. Dieses Pulver kostet Sie nur einen Bruchteil dessen, was Sie für das Produkt bezahlen müssten, wenn Sie es unter der Bezeichnung CMC bei einem Patisserieversandhandel ordern würden. Sie schmecken das Pulver aus der Zuckermasse bestimmt nicht heraus.

So formen Sie einfache Figuren aus Zuckermasse

  • Wichtig ist, dass Sie eine Vorlage haben, um aus Fondant Ihre Figuren zu gestalten. Als hilfreich haben sich Vorlagen erwiesen, die in dreidimensionalem Format vorliegen. Wählen Sie für Ihre ersten Figuren aus Fondant ein Plüschtier oder eine Porzellanfigur aus. An diesen Figuren können Sie sich besser orientieren, wenn Sie aus Zuckermasse formen.
  • Beginnen Sie mit einfachen Formen. Sie können aus der Zuckermasse leicht ein Schweinchen oder ein Häschen formen. Später können Sie die Fondantfiguren dann immer weiter verfeinern.

Ihr Vorteil bei dem Formen von Figuren aus Fondant ist, dass Sie die Figuren immer wieder verändern können. Der Fondant trocknet so langsam aus, dass Sie in aller Ruhe an Ihren Figuren arbeiten können.

Teilen: