Alle Kategorien
Suche

Auktionator werden - so könnte es gelingen

Seit mehreren hundert Jahren werden Auktionen unterschiedlicher Waren und Dienstleistungen durchgeführt. Bei traditionellen Versteigerungen treten Auktionatoren persönlich in Aktion, bei Online-Auktionen agieren sie unsichtbar im Hintergrund. Somit haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie könntn ein realer oder eben ein moderner, virtueller Auktionator werden.

Das Arbeitswerkzeug des Auktionators
Das Arbeitswerkzeug des Auktionators

Zu Ihren Aufgaben als Auktionator wird es gehören, Waren aller Art zu versteigern. Das können Rinder oder Blumen, Waffen oder Immobilien sein. Sie werden den Zuschlag an einen Bietenden mit einem leichten Schlag eines Holzhämmerchens bekanntgeben.

Mit kaufmännischen Grundlagen und Spezialwissen als Auktionator einsteigen

  • Wenn Sie Ihr Einkommen als Auktionator bestreiten wollen, kommt es auf die Durchführung erfolgreicher Versteigerungen an. In der Regel erhalten Sie Ihren Lohn in Form des sogenannten "Aufgeldes". Diese Verkaufsprovision - beispielsweise 20 % - zahlt der Käufer zusätzlich zum Zuschlagspreis.
  • Wenn Sie nach einem klaren Berufsbild für einen Auktionator suchen, werden Sie nicht fündig werden. Den Auktionatorberuf können Sie auch nicht im Rahmen einer staatlichen Ausbildung (Erstausbildung) erlernen.

Gewerbe ist erlaubnispflichtig und verlangt geordnete finanzielle Verhältnisse

Wenn Sie erfolgreich als Auktionator arbeiten wollen, können Ihnen eine kaufmännische Ausbildung und weiteres Spezialwissen sehr nützlich sein.

  • Häufig finden Sie unter Auktionatoren Bankkaufleute und diplomierte Betriebswirte.
  • Wenn Sie sich auf ein Fachgebiet spezialisieren, ist das sehr zu empfehlen. Sie werden keinen Auktionator finden, der heute Kunstwerke versteigert und morgen eine Rinderauktion leitet.
  • Dennoch erfordert die Aufnahme einer derartigen Tätigkeit eine Erlaubnis Ihres zuständigen Ordnungsamtes. Sie müssen beim Ordnungsamt ein Gewerbe als Auktionator auf der Grundlage des Paragrafen 34 b der Gewerbeordnung anmelden.
  • Ihre Antragstellung wird dann von Erfolg sein, wenn Sie einige Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören das Beibringen eines polizeilichen Führungszeugnisses (vorstrafenfrei) sowie ein Nachweis geordneter finanzieller Verhältnisse.
  • Für Auktionen gibt es eine Reihe von gesetzlichen Vorschriften, die Sie einzuhalten haben.

Mit entsprechenden IT- und kaufmännischen Kenntnissen können Sie sich auch als virtueller Auktionator (so wie beispielsweise eBay, Hood) betätigen. Online-Versteigerungen gehören mittlerweile zum Angebot fast aller traditionellen Auktionshäuser.

Teilen: