Alle Kategorien
Suche

Augenformen beim Menschen - so schminken Sie Mandelaugen

Augenformen beim Menschen - so schminken Sie Mandelaugen 1:23
Video von Linda Erbstößer1:23

Ob Sie die Augen eines Menschen als schön empfinden, hängt weniger von ihrer Farbe als vielmehr von ihrer Form ab. Augenformen wie etwa Katzen- oder Mandelaugen verleihen einem Menschen einen äußerst intensiven und verführerischen Blick. Wenn Sie von Natur aus (leicht) mandelförmige Augen besitzen, können Sie diese mithilfe eines extravaganten Lidstrichs betonen und optimal in Szene setzen.

Was Sie benötigen:

  • Eyelinerstift oder Geleyeliner
  • Pinsel
  • Spiegel
  • evtl. Lidschatten

Es ist übrigens eine irrige Annahme, dass Mandelaugen immer eine braune Iris besitzen: Die Namensgebung ist alleine der Mandelform zu verdanken und diese kommen ferner nicht nur bei Asiaten vor.

Augenformen optimal schminken

Menschen besitzen unterschiedliche Augenformen: Ob große Kulleraugen oder kleine Mandelaugen, jedes Gesicht weist seine eigenen Besonderheiten auf.

  • Mithilfe eines passenden Make-ups können Sie die jeweiligen Besonderheiten eines Gesichts wie beispielsweise die Augenformen bei jedem Menschen optimal betonen und in Szene setzen. Hierzu verstärken Sie zum Beispiel mithilfe eines entsprechenden Lidstrichs die Form Ihrer Augen und verleihen ihnen dadurch einen intensiveren Blick.
  • Je nach Veranlagung eines Menschen können verschiedene Merkmale bei den Augenformen auch als störend oder weniger attraktiv empfunden werden: Hierzu zählen beispielsweise Augen mit ausgeprägten Schlupflidern oder extrem weit auseinanderliegende Augen. Gut zu wissen, dass Sie mithilfe eines passenden Augen Make-ups evtl. vorhandene optische Mängel Ihrer Augenpartie ganz leicht ausgleichen können.
  • Die Farbgebung Ihres Augen Make-ups sollten Sie in jedem Falle mit Ihrer Augen- und Hautfarbe abstimmen; denn die richtigen Farben bringen Ihre Augen zum Strahlen. Stimmen Sie zusätzlich Ihre Kleidung farblich auf Ihr Augen Make-up ab, so beweisen Sie Stil.

Lidstrich mit Wing - für Menschen mit Mandelaugen

Einen sauberen Lidstrich können Sie am besten mithilfe eines Eyelinerstifts oder eines Geleyeliners, der mit einem Pinsel aufgetragen wird, ziehen. Hierbei muss es nicht immer ein klassisch schwarzer Lidstrich sein! Wie wäre es zur Abwechslung mal in Blau oder Grün?

  • Ein Lidstrich am oberen Wimpernkranz lässt sich sowohl bei Menschen mit kleinen als auch mit großen Mandelaugen setzen: Ein Lidstrich, insbesondere in der Farbe schwarz, vergrößert optisch Ihre Augenform. Ein bunter Lidstrich, beispielsweise in der Farbe Ihrer Augen, lässt diese strahlen.
  • Damit Sie einen sauberen Lidstrich erhalten, sollten Sie Ihren (Gel) Eyeliner in einzelnen, kurzen Strichellinien auftragen.  Vermeiden Sie es Ihren Lidstrich in einem Zug durchzuziehen; auf diese Art und Weise ist ein präzises Auftragen nur bedingt möglich. Des Weiteren fangen Sie mit dem Setzen Ihres Lidstrichs immer am äußeren Rand Ihres Auges an und arbeiten sich langsam bis nach innen vor; hierbei sollte Ihr Lidstrich nach innen hin dünner werden.
  • Möchten Sie die Mandelform Ihrer Augen betonen - sprich die Augen optisch in die Länge ziehen - wählen Sie hierfür einen Lidstrich an dessen Ende Sie einen sogenannten "Wing" dransetzen. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Lidstrich am oberen Wimpernkranz entlang bis über das Auge hinaus weiter ziehen.
  • Einen glamourösen Touch verleihen Sie Augenformen, insbesondere Mandelaugen, in dem Sie einen unteren Lidstrich ziehen, den Sie am Augenrand mit dem oberen Lidstrich verbinden. Je weiter Sie die beiden Lidstrichlinien nach außen ziehen, desto länger wirkt Ihre Augenform. Achten Sie bei dieser Schminkvariante darauf, dass Sie die freie Fläche, die bei der Verbindung beider Lidstriche entsteht, vollkommen "ausmalen".
  • Eine etwas weichere Optik erreichen Sie, in dem Sie Ihren Lidstrich mithilfe von buntem Lidschatten auftragen. Hierzu feuchten Sie einen Pinsel leicht an, nehmen etwas von dem farbigen Puder auf und ziehen wie gewohnt Ihren Lidstrich am oberen Wimpernkranz entlang.

Kleine Mandelaugen, die sehr schmal sind, können Sie mithilfe eines passenden Lidstrichs optisch in die Höhe strecken (liften). Hierzu gestalten Sie den Lidstrich am oberen Wimpernkranz auf Höhe Ihrer Augenmitte etwas dicker; dadurch wirkt Ihr Auge optisch größer.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos