Alle Kategorien
Suche

Augen schminken - so kaschieren Sie Schlupflider mit einem Tape

Wenn Sie zu Schlupflidern neigen, gibt es einige Möglichkeiten, diese auch etwas zu verdecken. Hierbei können Sie entweder die Augen perfekt schminken oder die überschüssige Haut einfach mit einem Klebeband verdecken.

So verschwinden Schlupflider.
So verschwinden Schlupflider. © Benjamin_Klack / Pixelio

Schlupflider lassen das Gesicht oftmals etwas müde aussehen, obwohl Sie es bestimmt gar nicht sind. Daher wünschen sich viele Frauen, tolle Tricks, wie man Augen perfekt schminken kann, um diese etwas zu verdecken und einen wachen Blick zu erhalten.

So schminken Sie Ihre Augen bei Schlupflider

  • Bei Schlupflidern ist bei dem oberen Lid ein Überschuss an Haut oder Fetteinlagerung vorhanden. Dies drückt etwas auf das Auge und lässt es somit etwas kleine aussehen, als es wirklich ist.
  • Die Augen können Sie dennoch toll schminken, indem Sie mit 2 unterschiedlichen Lidschatten-Farben arbeiten. Hierbei sollten Sie auf das untere Lid etwas von der hellen Farbe geben und das oberen Lid, wird mit einem dunklen Lidschatten etwas in den Hintergrund gerückt.
  • Die Wimpern sollten Sie natürlich auch gut tuschen, besonders die oberen Wimpern. Dies öffnet den Blick etwas mehr und lässt sich wacher und frischer erscheinen.

Mit einem Tape Schlupflider an den Augen kaschieren - so geht`s

  1. Es klingt wahrlich absurd, wenn man Schlupflider mit einem Tape einfach verschwinden lässt. Dennoch gibt es diese Möglichkeit wirklich und kann bei leichten Schlupflidern sogar wirklich sehr gut helfen, eine Operation und Lidstraffung zu ersetzen.
  2. Sie können diese Tapes in unterschiedlichen Größen kaufen, hierbei gibt es 3 Größen. Klein, mittel und groß. Die sicherste Möglichkeit ist, wenn Sie die große Nummer verwenden.
  3. Das Lid sollten Sie vorher reinigen, damit alle Fettreste gut entfernt sind und sich das Tape gut aufkleben lässt. Mit einer Pinsette können Sie die Klebestreifen nun von der Folie entfernen.
  4. Nehmen Sie das Tape und befestigen Sie diese an der Lidfalte. Dies können Sie vorab überprüfen, indem Sie die Augen einmal öffnen und schließen, dann sehen Sie, wo sich die Lidfalte bei Ihnen befindet.
  5. Kleben Sie das Tape in die äußere Lidfalte und nehmen Sie, bei Bedarf noch ein zweites hinzu, sofern nicht das ganze Augen, bzw. die Lidfalte, von dem ersten Tape bedeckt ist.
  6. Nun öffnen Sie Ihre Augen und Sie werden sehen, dass das Klebeband in der Lidfalte verschwindet und somit kaum sichtbar ist. Zudem verhindert es, dass überschüssige Haut auf das untere Lid drückt. Ihr Blick wird nun etwas offener sein und Sie können damit fortfahren, indem Sie Ihre Augen einfach schminken, wie gewohnt.

Schlupflider können Sie einfach überschminken oder, mit Tapes an den Augen, etwas verdecken.

Teilen: