Alle Kategorien
Suche

Aufnahmedatum bei iPhone-Fotos anzeigen lassen - so funktioniert's

Aufnahmedatum bei iPhone-Fotos anzeigen lassen - so funktioniert's1:58
Video von Lukas Winkelhausen1:58

Über die Standard-App "Fotos", mit der Sie sich Ihre über Ihr iPhone aufgenommen Fotos oder auf dieses übertragene Bilder anschauen können, haben Sie nicht die Möglichkeit, das jeweilige Aufnahmedatum zu erfahren. Dafür benötigen Sie entweder eine andere App oder Sie nutzen dafür Ihren Computer. Wie dies funktioniert, erfahren Sie hier.

Aufnahmedatum auf dem iPhone anzeigen

Standardmäßig wird Ihnen in der iPhone-App "Fotos" kein Aufnahmedatum für Ihre Fotos erstellt und somit auch nicht angezeigt. Dies können Sie allerdings mit der App "Camera Genius" erreichen, die Ihnen zudem noch viele weitere nützliche Optionen bietet.

  1. Falls Sie diese noch nicht auf Ihrem iPhone haben sollten, laden Sie sich diese aus dem App Store herunter und lassen Sie sie installieren.
  2. Starten Sie danach die App "Camera Genius" auf Ihrem iPhone.
  3. Daraufhin wird sofort der Kameramodus gestartet, sodass Sie gleich ein Foto machen könnten. Wechseln Sie aber zunächst in das Fenster "Menü", indem Sie unten rechts auf das Symbol klicken.
  4. Wählen Sie als Nächstes die Option "Einstellungen" aus.
  5. Aktivieren Sie die Einstellungsmöglichkeit "Zeit zeigen", um sich von nun an das vollständige Datum Ihrer neu geschossenen Fotos anzeigen zu lassen.

Datum von Fotos am Computer herausfinden

Alternativ können Sie sich auch indirekt das jeweilige Datum eines Fots anzeigen lassen, indem Sie den Fotoordner Ihres iPhones über den Windows Explorer aufrufen.

  1. Schließen Sie dazu Ihr iPhone an Ihren Windows-Computer an.
  2. Warten Sie einen Augenblick, bis Ihr Windows-PC Ihr iPhone erkannt hat. Normalerweise müsste dann automatisch iTunes geöffnet werden.
  3. Öffnen Sie nun ein neues Explorer-Fenster. Nutzen Sie dafür entweder gleichzeitig die Tasten Windows+E oder klicken Sie unter Start rechts oben bei Windows XP auf "Arbeitsplatz" oder ab Windows Vista auf "Computer".
  4. Führen Sie nun einen Doppelklick auf "Apple iPhone" aus. Sie finden dieses Ordner entweder bei "Tragbare Geräte" oder im linken Navigationsmenü. 
  5. Öffnen Sie nun nacheinander die Ordner "Internal Storage", "DCIM" und zuletzt Ihren persönlichen iPhone-Ordner, welcher mehrere verschiedene Zahlen und Buchstaben hat.
  6. Nun finden Sie alle Fotos, die Sie entweder mit Ihrem iPhone geschossen oder auf dieses übertragen haben. Falls Sie die Fotos nicht als Liste sehen können, klicken Sie entweder oben rechts auf das Symbol mit den drei Balken und wählen Sie "Details" aus oder machen Sie einen Rechtsklick auf einen freien Raum in dem Ordner und wählen Sie dann unter "Ansicht" den Eintrag "Details" aus.
  7. Daraufhin werden Ihnen Ihre Fotos in einer Liste und mit einigen Zusatzinformationen, wie dem Aufnahmedatum rechts neben dem jeweiligen Dateinamen, angezeigt. 
  8. Optional können Sie das Aufnahmedatum und weitere Informationen aufrufen, wie zum Beispiel die Kameraeinstellungen für ein Bild, indem Sie einen Rechtsklick auf die Bilddatei machen, ganz unten "Eigenschaften" auswählen und dann in den Reiter "Details" wechseln.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos