Alle Kategorien
Suche

Aufemulgieren - eine Anleitung

Wenn die Rede ist von Emulgieren, handelt es sich zum Beispiel um das Färben der Haare. Aber auch wenn es um das Entfärben der Haare geht, wird das Aufemulgieren oftmals angewandt.

Haare beim Färben aufemulgieren.
Haare beim Färben aufemulgieren.

Was Sie benötigen:

  • Färbemittel
  • Wasser

Es gibt Haarfarben, die sehr schwer umzusetzen sind. Obwohl dies immer als sehr einfach dargestellt wird, sind nicht alle Haare so beschaffen, dass dies so leicht, wie in der Beschreibung angegeben ist, umzusetzen ist. Wenn jedoch das Aufemulgieren zum Einsatz kommt, dürfte das Ergebnis auch bei Ihren Haaren optimal umgesetzt werden können.

Haarfarbe aufemulgieren - die Vorbereitung

  • Bevor Sie Haarfarbe aufemulgieren können, muss die Farbe zuerst vorbereitet werden.
  • Wenn Sie die Farbe vorbereiten, müssen Sie stets nach der Anleitung auf der Packung vorgehen.
  • Nur so kann gewährleistet werden, dass das Ergebnis auch dem entspricht, wie Sie sich dies vorstellen.
  • Sie sollten, wenn dies möglich ist, das Färben nicht alleine durchführen, sondern sich eine Hilfe holen.
  • Dies deshalb, weil Sie zum Beispiel am Hinterkopf keine Augen haben und deshalb nicht sehen können, ob sämtliche Haare mit der Farbe bedeckt sind.

Das eigentliche Aufemulgieren geht so

  1. Zuerst müssen Sie Ihre Haare mit der Farbe emulgieren. Dies bedeutet, dass die Farbe komplett in die Haare eingearbeitet werden muss. 
  2. Sie sollten sich für diese Arbeit Zeit lassen, damit Sie nachher eine einheitliche Farbe im Haar erhalten können.
  3. Nach dem Emulgieren folgt dann das Aufemulgieren der Haarfarbe. Dies wird mit Hilfe von Wasser durchgeführt.
  4. Es wird Wasser in kleinen Mengen in das Haar einmassiert. Dadurch quillt die Haarfarbe auf und verteilt sich noch besser im gesamten Haar.
  5. Danach müssen Sie das Haar für die angegebene Dauer ruhen lassen.
  6. Wenn die angegebene Zeit abgelaufen ist, müssen Sie Ihr Haar gründlich ausspülen. Danach müssen Sie das Haar zweimal waschen und Sie haben die gewünschte Haarfarbe erreicht. Dies hat das Aufemulgieren des Haares erfolgreich erwirkt.
Teilen: