Alle Kategorien
Suche

Aufbewahrung von Handtaschen - so geht's dekorativ

Aufbewahrung von Handtaschen - so geht's dekorativ1:18
Video von Galina Schlundt1:18

Wenn man für seine Handtaschen eine Aufbewahrung braucht, dann ist es nicht nötig, die kleinen Schätze in Schubladen und Schränken zu verstecken. Viel schöner ist es, wenn Sie die Taschen so aufbewahren, dass sie dekorativ aussehen und dennoch nicht überall rumliegen.

Handtaschen kann man entweder einfach in Schränken oder Kisten verschwinden lassen oder aber man verstaut sie dekorativ und ansehnlich. Einige Ideen hierfür werden in diesem Artikel erläutert.

Bild 0

Regale als Aufbewahrung für Taschen - Ideen

  • Kleine Regalböden in regelmäßigen Abständen übereinander aufgehängt, schaffen Platz auch bei sehr engem Raum an der Wand. Auf jeden einzelnen Regalboden kommt eine Tasche. Suchen Sie sich hierfür die schönsten Stücke aus.
  • Haben Sie etwas mehr Platz an einer Wand, dann stellen Sie 2-3 einfache Bücherregale nebeneinander auf. Hier finden die Taschen Platz, die einfach viel zu schade zum Verstecken sind.
  • Natürlich können Sie Ihre Taschen auch unsichtbar in sehr hübschen Kleider- oder Hutkartons verpacken. So finden Sie in jedem Regal oder auf dem Kleiderschrank Platz und sehen noch dazu sehr dekorativ auf.
Bild 3

Handtaschen lassen sich ganz einfach ordnen

  • Sicher kennen Sie diese Metallleisten mit Haken, die meist für die Küche gedacht sind. Warum sollte man an diesen nicht auch Taschen aufhängen? Wählen Sie einige Stangen im hübschen Design aus und kaufen Sie so viele Haken dazu, wie Sie benötigen. Nun bringen Sie die Stangen versetzt an einer Wand an und hängen die Haken dran. An diesen Haken lassen sich nun die Handtaschen einfach aufhängen und sind nicht nur eine echt ansehnliche Aufbewahrung, sondern auch ständig griffbereit.
  • Für Handtaschen, die Sie nicht ständig brauchen oder die nicht mehr so hübsch aussehen, können Sie zur Aufbewahrung große durchsichtige Boxen mit Deckel verwenden. Hier stellen Sie die Taschen ordentlich hinein, verschließen den Deckel und stellen die Box entweder in eine Ecke Ihres Schlafzimmers oder in Ihren Kleiderschrank (je nach Größe). So sind auch die Handtaschen, die Sie nicht ständig benötigen, immer ordentlich verstaut.

Wenn Sie diese Tipps und Ideen einmal genau überdenken und sich davon inspirieren lassen, dann werden Sie sicher ganz einfach die richtige Aufbewahrungsmöglichkeit für Ihre Handtaschen entdecken, die nicht nur Ordnung hält, sondern auch richtig super aussieht. Viel Spaß!

Bild 5

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos