Alle Kategorien
Suche

Auf Windows Mobile 6.1 Apps installieren

Auf Windows Mobile 6.1 Apps installieren2:18
Video von Jens-Jörg Plep2:18

Neben den Applikationen, die bei einem Handy mit Windows Mobile 6.1 mitgeliefert werden, kann man unzählige Apps - viele davon kostenlos - aus dem Web herunterladen und installieren.

Was Sie benötigen:

  • Computer mit Internetzugang
  • Smartphone mit Betriebssystem Windows Mobile 6.1
  • Verbindungssoftware Windows Mobile-Gerätecenter (PC)
  • USB-Verbindungskabel

Applikationen für Windows Mobile 6.1

Bitte geben Sie markante Suchbegriffe für die gesuchten Apps in eine Suchmaschine Ihrer Wahl ein. Beachten Sie dabei, dass sich die meisten Software-Hersteller an die Aufwärtskompatibilität ihrer Produkte halten, zum Beispiel sollten die meisten Programme für "Windows Mobile 2003" auch auf Ihrem Gerät unter Windows Mobile 6.1 laufen.

  • Damit Sie mit Ihren neuen Apps auch viel Freude haben, sollten Sie vorab ein paar Überlegungen anstellen, was die Größe des Displays, den Speicherbedarf und die Geschwindigkeit Ihres Gerätes anbelangt. Wenn Sie neben dem Telefonieren die Computer-Eigenschaften des Smartphones richtig ausreizen möchten, ist die Anschaffung einer entsprechenden Speicherkarte eine gute Investition.
     
  • Die Apps können in verschiedenen Formaten vorliegen, man kann sie unterscheiden an der Datei-Endung: EXE-, MSI- oder CAB-Dateien sind hier typisch. Falls Sie eine Datei mit der Datei-Endung ZIP vorliegen haben, muss diese noch vor der weiteren Verwendung entpackt werden. Wenn Sie damit noch keine Erfahrung haben, können Sie die einzelnen Schritte der Anleitung für die Software "7-Zip" entnehmen.
     
  • Die meisten Installationsprogramme fragen nach dem Ort der Speicherung der Apps (Hauptspeicher oder Speicherkarte). Da auch unter Windows Mobile 6.1 der Hauptspeicher nicht allzu üppig verfügbar ist, kann man bei Programmen, die nicht unbedingt ohne Speicherkarte funktionieren müssen, auf die Speicherkarte ("Storage Card") ausweichen.

Apps übertragen und installieren

  • Falls nach keine Partnerschaft zwischen PC und dem Smartphone mit Windows Mobile 6.1 besteht, richten Sie diese jetzt bitte ein (gegebenenfalls im Handbuch nachschlagen).
  • Verbinden Sie die Geräte mittels USB-Kabel und schalten Sie das Smartphone ein (falls das noch nicht automatisch geschehen ist).
  • Wenn eine EXE- oder MSI-Datei vorliegt, starten Sie diese auf dem PC mittels Doppelklick auf den Dateinamen und folgen Sie den Anweisungen auf den Bildschirmen. Im Falle einer CAB-Datei kopieren Sie diese zu einem freien Speicherplatz (Hauptspeicher oder Karte) auf dem Gerät.
  • Verwenden Sie nun die App "Datei-Manager" auf dem Smartphone, um die CAB-Datei mittels Doppelklick zu starten. Folgen Sie auch hier den Anweisungen auf dem Display. Nach Abschluss der Installation und einem Probelauf kann die CAB-Datei wieder gelöscht werden.

Viel Erfolg mit den Apps Ihrer Wahl unter Windows Mobile 6.1!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos