Alle Kategorien
Suche

Auf Facebook Personen entsperren - so gelingt es beim Chat

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum man Personen auf Facebook sperrt. Um trotzdem mit diesen per Chat in Kontakt zu bleiben, müssen Sie die betreffenden Personen lediglich wieder entsperren.

Personen auf Facebook entsperren
Personen auf Facebook entsperren

Nachdem Sie im Facebook-Chat Freunde gesperrt haben, sind nur wenige Klicks notwendig, um die Sperrung wieder aufzuheben. Zum Entsperren stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, sodass die betreffenden Personen anschließend wieder verfügbar sind.

Entsperren von Personen im Facebook-Chat

  1. Haben Sie Personen auf Facebook gesperrt, so finden Sie diese beim Chat, indem Sie auf das Symbol mit dem Zahnrad (Einstellungen) klicken und die "Erweiterte Einstellungen" öffnen.
  2. Hier finden Sie die gesperrten Personen unter "Alle deine Freunde sehen dich, außer ..." aufgelistet. Um die betreffende Person wieder zu entsperren, reicht es aus, das "x" hinter dem Namen zu klicken.
  3. Durch das Entsperren der Personen erscheinen diese wieder im Chat auf Facebook. Im gleichen Zuge werden Sie selbst den Personen im Chat wieder angezeigt, sodass eine Unterhaltung stattfinden kann.

Blockierungen auf Facebook aufheben

  1. Sie haben bei Facebook die Möglichkeit, bestimmte Personen zu blockieren. Die Personen haben dann keinen Zugriff mehr auf Ihr Profil. Um dies zu entsperren, also die Blockierung aufzuheben, öffnen Sie zunächst Ihre "Privatsphäre-Einstellungen".
  2. Bei "Blockierte Personen und Anwendungen" klicken Sie auf "Blockierungen verwalten". Unter "Nutzer blockieren" erscheinen alle Personen, welchen Sie den Zugriff auf Ihr Profil verweigert haben. 
  3. Um dies rückgängig zu machen, löschen Sie diese Personen von der Liste. Beachten Sie, dass Sie diesen Personen erneut eine Freundschaftsanfrage zusenden müssen, da diese bei einer Blockierung automatisch aus der Freundeliste gelöscht werden.
  4. Es empfiehlt sich daher, die Personen, welche nicht alle Aktivitäten sehen sollen, zu einer "eingeschränkten Liste" hinzuzufügen. Sie bleiben dann weiterhin mit diesen Personen über Facebook befreundet, jedoch erhalten diese dann keine Meldungen über Sie.
Teilen: