Alle Kategorien
Suche

Auf Facebook neue Freunde verbergen - so funktioniert's

Auf Facebook neue Freunde verbergen - so funktioniert's1:02
Video von Benjamin Elting1:02

Facebook wird immer zugänglicher für alle und verbreitet immer neuere Meldungen, die für Freunde zugänglich sind. Sie können aber auch vieles verbergen. So zum Beispiel Ihre neuen Freunde.

Facebook richtig einstellen

Facebook ist ein soziales Netzwerk, auf dem Sie Ihre Fotos, Beiträge und weitere Dinge mit Ihren Freunden teilen können. Dabei bietet Facebook immer mehr neue Funktionen an.

  • So können Sie zum Beispiel Ihre Freunde in Listen einteilen und dann für jede Liste bestimmen, was Sie teilen. Weiterhin gilt dies auch für den Chat. Hier können Sie ebenfalls einstellen, dass bestimmte Freunde Sie nicht sehen. So weit so gut.
  • Doch was ist mit den Freunden, die Sie neu hinzufügen oder von denen Sie neu hinzugefügt werden? Oft ist es vielleicht so, dass Sie oder Ihr Freund/Freundin nicht wollen, dass andere Ihre Freundschaft bei Facebook sehen können. Dann haben Sie die Möglichkeit, neue Freunde zu verbergen. Dies ist auf zwei Arten möglich und wird im Folgenden in der Anleitung erklärt.

So können Sie neue Freunde verbergen

  • Eine erste Möglichkeit, neue Freunde verbergen besteht darin, dass Sie dies nachträglich entfernen. Wenn Sie eine Freundschaftseinladung annehmen, wird auf der Facebook Seite unter Meldung angezeigt "xxx und xxx sind jetzt Freunde".
  • Eine Möglichkeit, dies zu verbergen besteht darin, auf Ihre Seite zu gehen und dort den Mauszeiger über diese Meldung zu halten. Dort erscheint dann ein "x". Klicken Sie hier auf "entfernen". Schon haben Sie neue Freunde entfernt.

Weitere Möglichkeit, Freunde nicht sichtbar zu machen

  1. Loggen Sie sich bei Facebook ein. Klicken Sie oben rechts in der blauen Leiste auf den Pfeil.
  2. Wählen Sie hier Privatsphäre-Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie oben auf "Bearbeite dein Profil".
  4. Klicken Sie links in der Leiste auf "Freunde und Familie".
  5. Klicken Sie unten bei "Freunden" auf den Pfeil rechts daneben.
  6. Wählen Sie hier "nur ich" aus.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos