Alle Kategorien
Suche

Auf der Schokolade ist weißer Belag - was tun?

Zeigt sich weißer Belag auf Schokolade werden die meisten Personen misstrauisch. Hier erfahren Sie, ob diese Bedenken gerechtfertigt sind.

Schokolade kann sich bisweilen weiß färben.
Schokolade kann sich bisweilen weiß färben. © Thomas Siepmann / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • kühler Aufbewahrungsort

Weiße Ablagerungen auf der Schokolade

Wer weiße Flecken auf brauner Schokolade entdeckt, denkt schnell an Schimmelpilze oder ähnliches. Der weißliche Belag hat jedoch einen anderen Grund.

  • Bei älterer Schokolade oder wenn diese starken Temperaturschwankungen ausgesetzt wurde, bildet sich ein weißer Belag. Es handelt sich dabei um das Kakaofett, das sich von den anderen Bestandteilen der Schokolade abgesetzt hat und an die Oberfläche getreten ist, um hier wieder fest zu werden.
  • Die weißen Verfärbungen auf der Schokolade sind allerdings unbedenklich und schaden Ihrer Gesundheit nicht. In der Regel schmeckt die Süßigkeit genauso wie ohne den Belag. Allein die Optik ist nicht mehr besonders ansprechend. Daher können Sie auch Schokolade mit weißen Ablagerungen einfach vernaschen.
  • Eventuell kann die Schokolade durch die Gerinnung der Kakaobutter aber schlechter schmelzen. Deshalb ist es möglich, dass gerade Kuvertüre mit weißen Flecken nicht mehr wirklich zu gebrauchen ist oder Sie eventuell längere Zeit benötigen, um diese flüssig werden zu lassen.

Weißer Belag - so verhindern Sie ihn

  • Kaufen Sie Schokolade am besten nicht in großen Mengen auf Vorrat. Weißer Belag wird durch eine längere Lagerung begünstigt.
  • Wenn Sie in Frankreich - dem Erfinderland der Crêpes - unterwegs sind und sich in der …

  • Am besten sollten Sie Schokolade nach dem Erwerb relativ zügig verzehren. Wer die Nascherei über ein halbes Jahr aufhebt, erhöht das Risiko, dass sich die weißen Beläge auf der Süßigkeit ablagern.
  • Bewahren Sie Schokolade an einem Ort mit gleichbleibenden und eher kühlen Temperaturen auf. Vermeiden Sie auch Wärme durch direkte Sonneneinstrahlung. Kommoden und Schränke oder auch eine fensterlose Vorratskammer eignen sich gut für diesen Zweck.
Teilen: