Alle Kategorien
Suche

ATI Radeon 9600: Treiber unter XP installieren - so gelingt's

Damit Ihre ATI Radeon 9600 problemlos funktioniert und die bestmögliche Performance liefern kann, sollten Sie stets den aktuellen Treiber installiert haben. Diesen können Sie sich mit wenigen Klicks auf der Website von AMD für Windows XP herunterladen und anschließend installieren.

Mit wenigen Klicks den aktuellen Treiber für die ATI Radeon 9600 installieren
Mit wenigen Klicks den aktuellen Treiber für die ATI Radeon 9600 installieren

Treiber für ATI Radeon 9600 herunterladen

  1. Starten Sie zunächst Ihren Webbrowser und rufen Sie über diesen die Website AMD auf. 
  2. Rechts oben finden Sie unterhalb von "Support & Treiber" den Bereich "Find a Driver" ("Finde einen Treiber"). Fahren Sie mit Ihrer Maus über diesen.
  3. Daraufhin klappt das Menü aus und Sie bekommen ein Suchformular angezeigt. Geben Sie bei diesem im ersten Auswahlfeld "Competent Category" die erste Option "Desktop Grafiklösungen" an.
  4. Wählen Sie anschließend darunter bei "Product Line" den Eintrag "Radeon 9xxx serie" sowie bei "Produkt-Modell" die Option "Radeon 9600 serie" aus.
  5. Im letzten Auswahlfeld müssen Sie als "Betriebssystem" einen der beiden Einträge "Windows XP - 32 Bit" bzw. "Windows XP - 64 Bit" anhand Ihrer Bit-Version auswählen. 
  6. Fahre Sie rechts unten mit "View results" fort.
  7. Scrollen Sie nach unten und ändern Sie bei "Downloads" die Sprache von "English" auf "German" (Deutsch).
  8. Scrollen Sie erneut bis ganz nach unten und klicken Sie bei "Option 1 - Full Software Suite" auf den Button "Download".

Daraufhin wird das Software-Paket von AMD mit dem benötigten Treiber für Ihre ATI Radeon 9600 heruntergeladen, was einige Minuten dauern kann.

Installation des Treibers unter Windows XP

Sobald der Download des Software-Pakets beendet ist, brauchen Sie nur noch wenige Klicks ausführen, um den Treiber für Ihre ATI Radeon 9600 zu installieren:

  1. Öffnen Sie dafür zunächst den Ordner, wo Sie die heruntergeladene Datei ablegen haben lassen, und machen Sie einen Doppelklick auf diese (Dateiname "10-2-legacy_xp..."). Alternativ können Sie auch einen Doppelklick im Downloadverlauf Ihres Browsers machen.
  2. Warten Sie kurz, bis sich ein kleines Fenster öffnet, und klicken Sie in diesem rechts unten auf "Install".
  3. Daraufhin werden die Dateien für die Installation entpackt, was nur wenige Augenblicke dauern sollte. Anschließend startet der Installationsassistent. Wählen Sie bei diesem "Deutsch" aus und nutzen Sie dann die Variante "Express" aus, um die nötigen Schritte der Treiberinstallation automatisch durchführen zu lassen.

Die Installation dürfte ebenfalls nur wenige Minuten dauern, in diesen Ihr Monitor aufgrund der Aktualisierung des Treibers für kurze Zeit kein Bild anzeigen sollte. Sobald die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie Ihren Computer neu starten, was Ihnen im letzten Schritt auch angezeigt wird. 

Teilen: