Alle ThemenSuche
powered by

Asus-EEE-PC zurücksetzen in Auslieferungszustand - so geht's

Der Asus-Eee-PC ist ein Netbook, was leicht in eine größer Handtasche passt. Wenn Sie diesen verkaufen wollen, empfiehlt es sich, diesen vorher in den Auslieferungszustand zurücksetzen zu lassen. Allerdings können Sie dies auch ganz einfach selbst vornehmen.

Weiterlesen

Das Asus Netbook zurücksetzen
Das Asus Netbook zurücksetzen

Bevor Sie Ihren Asus-Eee-PC in den Auslieferungszustand zurücksetzen, sollten Sie vorher alle wichtigen Daten zum Beispiel auf einem USB-Stick speichern. Danach können Sie den Werkszustand ganz schnell wiederherstellen.

Daten vom Asus-Eee-PC sichern

  1. Bevor Sie Ihren Eee-PC von Asus zurücksetzen auf den Auslieferungszustand, sollten Sie wichtige Dateien sichern. Gerade Dokumente oder Bilder sind nach dem Zurücksetzen verloren und sollten dadurch vorher gesichert werden.
  2. Kopieren Sie die benötigten Dateien auf einen USB-Stick. Dazu stecken Sie den USB-Stick in den Eee-PC und öffnen diesen. Nun wählen Sie die entsprechenden Dateien aus und ziehen diese in den USB-Stick. Alternativ können Sie einen Ordner erstellen und dort die Daten hineinschieben. Den kompletten Ordner auf den USB-Stick zu übertragen geht dann schneller.
  3. Treiber oder Software, welche Sie benötigen, können Sie hinterher aus dem Internet herunterladen, diese brauchen Sie nicht extra zu sichern. Bei installierter Software, welche Sie erworben haben, empfiehlt es sich, diese nach einem Zurücksetzen neu zu installieren. Wenn Sie alle notwendigen Daten gesichert haben, können Sie mit dem Zurücksetzen des Asus-Eee-PCs beginnen.

In den Auslieferungszustand zurücksetzen 

  1. Der Eee-PC von Asus verfügt über ein Wiederherstellungsmenü. In diesem werden die Einstellungen wieder so weit zurückgesetzt, dass Sie den Auslieferungszustand wiederherstellen.
  2. Um den Werkszustand zu erlangen und den Asus-Eee-PC zurücksetzen zu können, fahren Sie diesen komplett herunter. Anschließend starten Sie das Netbook. 
  3. Direkt nach dem Starten öffnen Sie durch mehrmaliges, schneller drücken der Tastenkombination "FN" (Funktionstaste) und "9" die Windowsoptionen. Nachdem das Menü geöffnet wurde, drücken Sie "FN" und "8" wählen "Computer reparieren".
  4. Nun öffnet sich ein Menü, dort können Sie verschiedene Optionen auswählen. Folgen Sie den Anweisungen um den Asus-Eee-PC wieder in den Auslieferungszustand zurückzusetzen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Unterschied zwischen Netbook und Notebook
Fabian Janisch
Computer

Unterschied zwischen Netbook und Notebook

Was ist den eigentlich der Unterschied zwischen Netbook und Notebook? Er liegt nicht nur in der Begrifflichkeit, sondern auch teilweise in der Leistung. Mit einigen Hinweisen …

Musik vom iPhone löschen - so geht´s
Matthias Glötzner
Hardware

Musik vom iPhone löschen - so geht's

Die leichte Bedienbarkeit hat das iPhone sehr populär gemacht. Musik vom iPhone zu löschen, gestaltet sich aber doch etwas kompliziert. Lesen Sie hier, wie das geht.

BIOS-Batterie wechseln - so funktioniert's
Karin Meyer
Computer

BIOS-Batterie wechseln - so funktioniert's

Wenn die Uhrzeit des Computers bei jedem Neustart neu gestellt werden muss und die BIOS-Einstellungen ständig verschwinden, ist vermutlich die BIOS-Batterie leer. Sie selber zu …

Ähnliche Artikel

Unterschied zwischen Netbook und Notebook
Fabian Janisch
Computer

Unterschied zwischen Netbook und Notebook

Was ist den eigentlich der Unterschied zwischen Netbook und Notebook? Er liegt nicht nur in der Begrifflichkeit, sondern auch teilweise in der Leistung. Mit einigen Hinweisen …

Samsung Galaxy Ace - Software zurücksetzen
Leon Schwarz
Software

Samsung Galaxy Ace - Software zurücksetzen

Hin und wieder empfiehlt es sich, ein Handy auf seine Werkseinstellungen zurückzusetzen. Bei dem Galaxy Ace, einem Smartphone von Samsung, ist diese Funktion in der …

iPhone 4: Passwort vergessen - was tun?
Alexander Bürkle
Unterhaltungselektronik

iPhone 4: Passwort vergessen - was tun?

Haben Sie bei Ihrem iPhone 4 zur Sicherheit ein Passwort erstellt so schützt es Sie vor einer unbefugten Benutzung. Sollten Sie selbst das Passwort vergessen haben, so können …

Verschiedene Bluetooth-Geräte lassen sich verwenden.
Alexander Bürkle
Computer

Bei Asus EEE-PC Bluetooth aktivieren - so geht's

Der Asus EEE-PC ist ein sehr handliches Netbook, das sich besonders für den mobilen Einsatz von unterwegs aus eignet. Der tragbare Computer verfügt natürlich auch über die …

Schon gesehen?

Unterschied zwischen Netbook und Notebook
Fabian Janisch
Computer

Unterschied zwischen Netbook und Notebook

Was ist den eigentlich der Unterschied zwischen Netbook und Notebook? Er liegt nicht nur in der Begrifflichkeit, sondern auch teilweise in der Leistung. Mit einigen Hinweisen …

Musik vom iPhone löschen - so geht´s
Matthias Glötzner
Hardware

Musik vom iPhone löschen - so geht's

Die leichte Bedienbarkeit hat das iPhone sehr populär gemacht. Musik vom iPhone zu löschen, gestaltet sich aber doch etwas kompliziert. Lesen Sie hier, wie das geht.

Das könnte sie auch interessieren

Mit dem iPad haben Sie immer alle Noten dabei.
Samuel Klemke
Software

Das iPad als Notenpult verwenden - so klappt's

Sie sind Musiker und wollen keine dicken Notenstapel zu Proben und Gigs mitschleppen? Dann können Sie Ihr iPad als Notenpult verwenden. Dazu benötigen Sie nicht einmal mehr ein extra Licht.

Gerätemanager-Fehler werden oft durch Treiber verursacht.
Melanie Schnurr
Computer

Fehler im Gerätemanager - so gehen Sie vor

Gerätemanager-Fehler kommen recht oft vor. Einer der häufigsten ist der Fehler mit dem Code 43. Er besagt, dass das Gerät angehalten wurde, weil es Fehler gemeldet hat. …

Mit Freeware den PC überprüfen.
Jens-Jörg Plep
Computer

PC auf Fehler überprüfen - so geht's mit Software

Nicht immer ist ein PC-Fehler auffällig - auch dann empfiehlt es sich, den Rechner regelmäßig zu überprüfen. In punkto Fehlerbeseitigung geht die Anleitung noch einen Schritt weiter.