Alle Kategorien
Suche

Asus Eee PC: Webcam - so klappt die Einstellung

Der Asus Eee PC ist ein vergleichsweise preiswertes Modell und besitzt auch eine eingebaute Webcam. Diese kann so eingestellt werden, dass Sie ein optimiertes Bild erhalten. Wie sollten Sie dabei vorgehen?

Anspruchsvolle Technik
Anspruchsvolle Technik © w.r.wagner / Pixelio

Manche Programme, die auch das Verwenden einer Webcam vorsehen, erkennen die Kamera des Asus Eee PC nicht. Darum muss die Webcam erst einmal konfiguriert werden.

Die Leistung der Webcam verbessern

  • Wenn die Webcam Ihres Asus Eee PC bei Videochats zunächst funktioniert, dann aber Ton und Bild nachlassen, dann kann dies daran liegen, dass die Energiesparoptionen Ihres PCs die Rate der Datenübertragung vermindern. Dies dient dazu, um die Akku-Kapazität zu schonen.
  • Das verantwortliche Programm ist die Asus Eee Super Hybrid Engine. Dieses finden Sie unten rechts in der Schnellstartleiste. Über einen Rechtsklick mit der Maus können Sie die höchste Leistungsstufe (Super Performance Mode) aktivieren, welche auch die Leistung der Webcam verbessert. Hierdurch verbraucht Ihr Asus Eee PC allerdings etwas mehr Strom.

Die richtige Software für den Asus Eee PC

  • Damit die Webcam Ihres Asus Eee PC korrekt funktioniert, müssen zwei Programme installiert sein: das Eee PC Tray Utility und Lifeframe. Normalerweise sind diese vorinstalliert, können aber auch nachträglich heruntergeladen werden.
  • Mit Lifeframe können Sie verschiedene Einstellungen der Webcam-Aufnahmen, Bilder und Spracheffekte administrieren. Ist das Programm nicht bereits installiert, dann können Sie Lifeframe online downloaden und installieren.
  • Auch das Programm Eee PC Tray Utility können Sie online downloaden. Nach der Installation erscheint es in der Schnellstartleiste. Klicken Sie auf das Symbol der Anwendung und aktivieren Sie hier die Kamera.
  • Letztlich sollten Sie auch im BIOS Ihres Asus Eee PCs prüfen, ob die Webcam Ihres Computers aktiviert ist. Nach dem Neustart müssen Sie dazu die F2-Taste drücken. Im Menü "Advanced" oder "Erweitert" finden Sie den Punkt "Onboard Devices Configuration", wechseln Sie von dort zu "Onboard Device Configuration". Die Onboard-Camera sollte auf enabled gestellt sein.

Darüber hinaus können Sie prüfen, ob im Gerätemanager Ihres Asus Eee PCs die Webcam korrekt angezeigt wird oder ob Fehlermeldungen vorliegen.

Teilen: