Alle ThemenSuche
powered by

Ask-Suchmaschine entfernen - Anleitung

Die Ask-Suchmaschine ist eine Toolbar für den Internetbrowser und gelangt sehr oft aus Versehen auf den Computer. Diese Leiste ist zwar durchaus nützlich und Ihnen steht eine umfangreiche Suchfunktion zur Verfügung, in vielen Fällen stört sie aber eher. Zum Glück lässt sich die Ask-Suchmaschine in nur wenigen Schritten wieder Ihrem Computer entfernen.

Weiterlesen

Die Ask-Suchmaschine ist schnell entfernt.
Die Ask-Suchmaschine ist schnell entfernt.

Toolbars gelangen recht schnell auf Ihren Computer

  • Aus dem Internet können Sie sich zahlreiche Programme in kürzester Zeit herunterladen. Bei sehr vielen Installationen werden automatisch zusätzliche Toolbars mit installiert, wenn Sie nicht sehr gut aufpassen und diese manuell entfernen. So kann es recht schnell passieren, dass sich in Ihrem Internetbrowser plötzliche eine zusätzliche Leiste befindet.
  • Toolbars sind zwar keine Schädlinge und können unter Umständen sogar recht nützlich sein, in der Regel machen die kleinen Leisten Ihren Browser aber langsamer und verkleinern zusätzlich noch das Bild.
  • Die Ask-Suchmaschine ist ebenfalls eine Toolbar und integriert die eine neue Suchmaschine direkt als Leiste in Ihren Internetbrowser. Dieses Add-on wird oft als zusätzliche Software von anderen Installationen angeboten. Es lässt sich aber zum Glück - im Gegensatz zu meisten anderen Toolbars - auch wieder ganz einfach entfernen.

So entfernen Sie die Ask-Suchmaschine

  1. Als Erstes sollten Sie Ihren Internetbrowser schließen. Klicken Sie als Nächstes auf den Windows-Startbutton und wählen Sie im Menü die Systemsteuerung aus. Gehen Sie dort zum Menü Software und klicken Sie dieses doppelt an.
  2. Warten Sie, bis der neue Bildschirm geladen wurde, und suchen Sie danach in der Liste nach dem Eintrag der Ask-Suchmaschine.
  3. Klicken Sie den Eintrag an und wählen Sie die Option "Ändern/Entfernen" aus. Windows nimmt nun die Deinstallation der Toolbar vor. Ist diese abgeschlossen, so müssen Sie Ihren Computer natürlich noch neu starten.
  4. Nach dem erneuten Starten von Windows können Sie Ihren Internetbrowser öffnen und wieder ohne die zusätzliche Leiste der Ask-Suchmaschine im Internet surfen.
Bild 4

Während sich die Ask-Suchmaschine direkt über das Softwaremenü von Windows entfernen lässt, müssen Sie bei anderen Programmen deutlich mehr Schritte durchführen. Damit Sie in Zukunft von weiteren Toolbars und unliebsamen Browser-Add-ons verschont bleiben, sollten Sie keine Installation mehr vollkommen automatisch ausführen lassen. Benutzen Sie besser die manuelle Installationsvariante und Sie sehen sofort, ob eine Toolbar mit installiert werden soll.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Funmoods entfernen - so geht's
Alexander Bürkle

Funmoods entfernen - so geht's

Funmoods ist eine Add-on-Leiste für den Internetbrowser, durch die Sie verschiedene Animationen und Emoticons schnell und einfach verwenden können. Diese Icons können Sie dann …

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's
Kevin Höbig

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's

"Search Conduit" ist eine Toolbar, die für mehrere Webbrowser wie zum Beispiel Mozilla Firefox oder Google Chrome verfügbar ist. Das Entfernen der Toolbar kann teilweise etwas …

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's
Achim Günter

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's

Manchmal kann man sich gar nicht daran erinnern, ein sich plötzlich in den Vordergrund spielendes Programm überhaupt heruntergeladen, geschweige denn installiert zu haben. So …

Ähnliche Artikel

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's
Achim Günter

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's

Manchmal kann man sich gar nicht daran erinnern, ein sich plötzlich in den Vordergrund spielendes Programm überhaupt heruntergeladen, geschweige denn installiert zu haben. So …

Bei Firefox Ask entfernen - so geht's
Dorothea Graumann

Bei Firefox Ask entfernen - so geht's

Sie nutzen Firefox als Internetbrowser? Allerdings möchten Sie nicht Ask als Suchmaschine verwenden? Hier lesen Sie, wie Sie die Einstellungen verändern und somit Ask aus …

MyStart Incredibar entfernen - hilfreiche Hinweise
Evelyn Dreier

MyStart Incredibar entfernen - hilfreiche Hinweise

Die MyStart Incredibar ist eine Toolbar, welche sich meist mit dem Installieren verschiedener Dateien ungefragt im Hintergrund installiert. Um diese wieder zu entfernen, müssen …

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's
Kevin Höbig

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's

"Search Conduit" ist eine Toolbar, die für mehrere Webbrowser wie zum Beispiel Mozilla Firefox oder Google Chrome verfügbar ist. Das Entfernen der Toolbar kann teilweise etwas …

Die ASK-Toolbar löschen - so geht's
Sarina Scholl

Die ASK-Toolbar löschen - so geht's

Häufig kommt es vor, dass sich die ASK-Toolbar bei der Installation von Freeware-Programmen einfach mit installiert. Vergisst der Nutzer nämlich bei der Installation mancher …

Wie kann ich bei Word den Seitenumbruch entfernen?
Ute Zahn

Wie kann ich bei Word den Seitenumbruch entfernen?

Der Begriff „Seitenumbruch“ bezeichnet bei Word, dass an einem bestimmten Punkt im Dokument zur nächsten Seite gewechselt wird. Doch mitunter möchten Sie den Seitenwechsel …

Giga-Toolbar entfernen - so funktioniert's
Anna Klein

Giga-Toolbar entfernen - so funktioniert's

Die Internetexplorer bieten auch immer eine Toolbar an, die sich meist schon von selbst mit auf den PC installiert. So auch Giga. Wie Sie die Toolbar entfernen, erfahren Sie hier.

Schon gesehen?

Bei Firefox Ask entfernen - so geht's
Dorothea Graumann

Bei Firefox Ask entfernen - so geht's

Sie nutzen Firefox als Internetbrowser? Allerdings möchten Sie nicht Ask als Suchmaschine verwenden? Hier lesen Sie, wie Sie die Einstellungen verändern und somit Ask aus …

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's
Kevin Höbig

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's

"Search Conduit" ist eine Toolbar, die für mehrere Webbrowser wie zum Beispiel Mozilla Firefox oder Google Chrome verfügbar ist. Das Entfernen der Toolbar kann teilweise etwas …

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's
Achim Günter

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's

Manchmal kann man sich gar nicht daran erinnern, ein sich plötzlich in den Vordergrund spielendes Programm überhaupt heruntergeladen, geschweige denn installiert zu haben. So …

Mehr Themen

Mit nur einem Knopfdruck können Sie Umbrüche in Excel einfügen.
Jennifer Schneider

Excel: Umbruch - so fügen Sie ihn ein

Um Zeilen in Excel übersichtlicher zu machen, ist es sinnvoll, einen Umbruch einzufügen. Auf diese Weise sehen die einzelnen Zeilen nicht nur gegliederter aus, sondern lassen …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen
Uwe Rabolt

Jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen

Die Datei jqs.exe ist die Schnellstart-Datei von Java. "Java Quick Starter" ist der vollständige Name. Diese Datei lädt Java-Anwendungen in den Speicher, um einen schnelleren …

In Skyrim fordert jede Schlacht Opfer.
Fabian Feldberger

Skyrim: Lydia ist tot - was tun?

In Skyrim erhalten Sie an einigen Stellen Begleiter für Ihr Abenteuer. Gewinnen Sie etwa die Gunst des Jarls von Weißlauf, so ernennt er Sie zum Thanen und stellt Ihnen Lydia …