Alle Kategorien
Suche

Artikel von Diddl verkaufen - so gelingt's

Wenn Sie Artikel von der kultigen Springmaus Diddl verkaufen möchten, dann stehen Ihnen dazu unterschiedliche Wege zur Verfügung. Manch ein Sammler ist vielleicht gerade auf der Suche nach Ihren Artikeln.

Verkaufen Sie Ihre Diddl-Sammlung.
Verkaufen Sie Ihre Diddl-Sammlung.

Was Sie benötigen:

  • Flohmarkt
  • Online-Auktion
  • Sammelbörse
  • Kleinanzeigen-Anbieter

Diddl-Mäuse und weitere Produkte gibt es seit 1990 und sicherlich hält der Kult der kleinen Springmaus auch weiterhin an. Sofern Sie Diddl-Artikel gesammelt haben und diese verkaufen wollen, gibt es gute Alternativen, welche Sie nutzen können, um Ihre Produkte zu präsentieren.

Diddl-Artikel verkaufen leicht gemacht

  • Besonders auf Trödel- und Flohmärkten können Sie Ihre Diddl-Artikel verkaufen, wenn Sie frische Luft mögen. Hier werden nicht nur Kinder und Jugendliche auf Ihr Sortiment aufmerksam, sondern auch Erwachsene, welche ebenfalls der Sammelleidenschaft verfallen sind. Ob Sie nun einzelne Blätter von dem Diddl-Briefpapier, Diddl-Magnetwände und Clips, Hörspiele, Computergames, Plüschtiere, Sammelbilder, Tornister oder Bettwäsche verkaufen möchten - Sammler finden sich auf einem Trödel- oder Flohmarkt immer, welche sich über das eine oder andere Produkt freuen. Besonders im Sommer sind Trödelmärkte gern besucht, sodass Sie sich einen Stand in der wärmeren Jahreszeit reservieren sollten, sodass der Andrang vor Ihrer Auslage groß ist und Sie viele Diddl-Artikel verkaufen.
  • Natürlich können Sie auch eine Onlineauktion aufsuchen und dort Diddl-Produkte verkaufen. Ist die Sammlung sehr umfangreich, so können Sie entweder eine große Auktion starten, in welcher Sie alle Artikel anbieten, oder aber Sie verfassen einzelne Auktionen, wenn Sie die Diddl-Produkte einzeln verkaufen wollen.
  • Darüber hinaus besteht auch noch die Möglichkeit, im Internet Sammlerbörsen zu finden, in welchen Sie ebenfalls Diddl-Mäuse und all die weiteren Artikel verkaufen können.
  • Falls Sie Ihre Kultmaus lieber über Kleinanzeigen verkaufen wollen, dann können Sie auch Gratis-Kleinanzeigen erstellen (zum Beispiel bei eBay). Hinterlassen Sie dort einfach Ihre Kontaktdaten, sodass interessierte Käufer Sie auf einfachste Weise kontaktieren und Sie Ihre Sammlung verkaufen können.
  • Natürlich gibt es aber auch noch zahlreiche andere Kleinanzeigenanbieter, wie Ihre Wochenzeitung etc., über welche Sie auch Inserate setzen können, dass Sie Diddl-Artikel verkaufen. Im Internet ist zum Beispiel auch "markt.de" eine gute Anlaufstelle.
  • Wenn Sie nun glauben, dass Ihre Sammlung nicht allzu viel wert ist, aber dennoch gebräuchliche Artikel dabei sind, dann können Sie natürlich auch die Produkte verschenken. Kinderheime freuen sich sicherlich über Ihre Spende. Was Ihnen vielleicht nicht viel wert sein mag, kann kleine Kinderaugen jedoch zum Strahlen bringen.
Teilen: