Alle Kategorien
Suche

Archos 18b Vision: Video formatieren - so geht's

Der Archos 18b Vision ist ein sehr nützlicher Media Player und spielt zahlreiche Formate, wie zum Beispiel Videos, Musik und Bilder ab. Diese Dateien können Sie per USB-Kabel von Ihrem Computer auf das Gerät übertragen. Als Erstes müssen Sie die Filme aber in das AVI-Format konvertieren und sie mit dem passenden Programm formatieren.

Der Archos liest nur AVI-Dateien.
Der Archos liest nur AVI-Dateien.

Der Media Player Archos 18b Vision

Bild 0
  • Das optisch ansprechende und zugleich handliche Gerät ist ein tragbarer Media Player und spielt eine große Anzahl an Dateitypen ab. Sie können mit dem Archos 18b Vision unter anderem Videos, Musikdateien und Bilder abspielen und können die Inhalte auf dem großen Farbdisplay genießen. Per USB-Kabel werden die Dateien einfach vom Computer auf den Speicher des Media Players kopiert. Natürlich liest dieses Gerät nicht alle Formate und die Filme müssen erst in das richtige Format (AVI-Format) gebracht werden. 
  • Mit einer kostenlosen Software können Sie Ihre Filme in das kompatible AVI-Format konvertieren und Sie somit für den Media Player richtig formatieren. Die bekannte Software Free Video Converter akzeptiert alle gängigen Formate und konvertiert diese ohne Probleme in das AVI-Format. Dieses kann vom Media Player direkt gelesen werden und so können Sie auch Ihre Filme unterwegs genießen.
Bild 1

So formatieren Sie die Videos

  1. Laden Sie sich als Erstes die Software Free Video Converter aus dem Internet herunter.
  2. Klicken Sie die Datei doppelt an, um die Installation zu starten. Die Installation ist in wenigen Minuten erledigt und Sie können das Programm anschließend starten.
  3. Wählen Sie über das Menü die Filmdatei aus, die Sie konvertieren bzw. formatieren möchten, und wählen Sie als Zielformat AVI aus.
  4. Starten Sie den Vorgang und lassen Sie in dieser Zeit Ihren Computer am besten in Ruhe arbeiten.
  5. Nach einigen Minuten haben Sie die Datei erfolgreich in das AVI-Format konvertiert. Sie können sie nun auf den Archos 18b Vision kopieren und direkt mit dem Media Player abspielen.
Bild 3
Teilen: