Alle ThemenSuche
powered by

Architektenkosten für Einfamilienhaus - so kalkulieren Sie richtig

Der Traum vom Eigenheim lässt sich auf unterschiedliche Weise realisieren. Während sich manche für ein Fertighaus entscheiden, das in wenigen Tagen aufgebaut wird, planen andere das eigene Haus zusammen mit einem Architekten nach individuellen Vorgaben. Wenn Sie sich für diese Variante entscheiden, sollten Sie bei Ihrer finanziellen Kalkulation auch die Architektenkosten für ein Einfamilienhaus im Blick haben.

Weiterlesen

Architektenkosten können hoch ausfallen.
Architektenkosten können hoch ausfallen.

Wenn Sie ein eigenes Haus bauen, dann kommen zu den Kosten für das Grundstück und den eigentlichen Hausbau noch weitere Kostenpositionen hinzu. Wenn Sie das Haus individuell mit einem Architekten zusammen planen, dann gehören dazu auch die Architektenkosten.

Die Architektenkosten nach der HOAI

  • Ihre Architektenkosten beim Bau Ihres Einfamilienhauses können sehr unterschiedlich ausfallen, da sie sich nach unterschiedlichen Kriterien berechnen.
  • Grundlage für die Berechnung und Kalkulation der Architektenkosten ist die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Diese enthält für die Architektenleistungen verbindliche Regelungen, während Beratungsleistungen allerdings nicht verbindlich geregelt sind.
  • Kriterium für das Architektenhonorar für ein Einfamilienhaus ist u. a. die Honorarzone nach § 5 HOAI. Die unterschiedlichen Honorarzonen richten sich nach den Planungsanforderungen des jeweiligen Bauvorhabens und können sehr gering (Honorarzone I) oder sehr hoch (Honorarzone V) sein.
  • Eine weitere Berechnungsgrundlage für die Architektenkosten beim Einfamilienhausbau sind "die anrechenbaren Kosten des Objekts auf der Grundlage der Kostenberechnung", s. § 6 Abs. 1 Nr. 1 HOAI. Es kommt also für die Architektenkosten auch darauf an, wie teuer Ihr Bauvorhaben insgesamt wird.

Beim Einfamilienhausbau das Honorar vertraglich vereinbaren

  • Anspruchsgrundlage des Architekten für sein Honorar ist jedoch nicht die HOAI, sondern die vertragliche Vereinbarung. Die HOAI gibt insoweit nur einen Rahmen für die Mindest- und Höchstsätze des möglichen Honorars vor.
  • Gem. § 14 HOAI können zum eigentlichen Honorar zudem noch Nebenkosten hinzukommen, zum Beispiel für die Vervielfältigung von Bauzeichnungen.          
  • In § 34 der HOAI sind die Mindest- und Höchstsätze für Honorare bei Gebäuden und raumbildenden Anlagen, also zum Beispiel für ein Einfamilienhaus, aufgelistet. Diese betragen bei anrechenbaren Kosten von 350.000 Euro in Honorarstufe I zum Beispiel zwischen 27.566 Euro und 32.044 Euro, in den Honorarzonen II-V sind sie entsprechend dem höheren Planungsaufwand höher.

Wenn Sie Ihr Einfamilienhaus individuell mit einem Architekten planen, dann müssen Sie mit nicht unerheblichen Architektenkosten rechnen. Dies sollten Sie bei der finanziellen Kalkulation auf jeden Fall berücksichtigen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig
Anne Leibl
Finanzen

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig

Als Privatperson kommt man selten in die Lage eine Quittung ausfüllen zu müssen. Falls Sie aber doch mal eine Quittung ausstellen müssen, können Sie das mit Hilfe der richtigen …

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner
Finanzen

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Ähnliche Artikel

Ein BHKW macht Heizungen effizienter.
Roswitha Gladel
Energie

Honda BHKW - Hinweise

Vielleicht irritiert es auf den ersten Blick, wenn der Motorradhersteller Honda ein BHKW auf den Markt bringt. Aber da Blockheizkraftwerke über einen Motor Strom erzeugen, ist …

Strom aus einem Blockkraftwerk ist günstig.
Roswitha Gladel
Wohnen

Ein Blockkraftwerk für ein Einfamilienhaus planen

Blockkraftwerke stellen eine ideale Kombination von Strom- und Wärmegewinnung dar und sind auch in Größen erhältlich, die sie für ein Einfamilienhaus sinnvoll machen. Wenn Sie …

Kleinwindkraftanlagen sind aus rein wirtschaftlicher Sicht nicht besonders effizient.
Thomas Detlef Bär
Energie

Windkraftanlagen für Einfamilienhaus - Hinweise

Windenergie gilt als umweltfreundlich. Doch wenn Windkraftanlagen gigantische Ausmaße haben, regt sich Widerstand. Dabei geht es durchaus einige Nummern kleiner. Denn …

Rechnen Sie Ihre baugewerblichen Leistungen mit einer HOAI-Software ab.
Christine Spranger
Internet

HOAI-Berechnungssoftware - Überblick

Die HOAI ist die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure in Deutschland. Diese Bundesverordnung regelt die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen, welche dann …

Schon gesehen?

Grunderwerbsteuer absetzen - Tipps zum Steuernsparen
Thomas Detlef Bär
Finanzen

Grunderwerbsteuer absetzen - Tipps zum Steuernsparen

Wer eine Immobilie (Haus, Wohnung oder Grundstück) erwirbt, bezahlt eine Grunderwerbsteuer zwischen 3,5 und 5 Prozent. Die Grunderwerbsteuer ist in einzelnen Bundesländern …

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht´s
Christian Himbert
Computer

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht's

Zur Finanzierung einer Wohnimmobilie gibt es viele Finanzierungsmodelle. Ein gängiges und sehr beliebtes Modell ist das Annuitätendarlehen. Dieses zeichnet sich dadurch aus, …

Das könnte sie auch interessieren

WebMoney vereinfacht auch Überweisungen ins Ausland
Sarah Müller
Internet

WebMoney Deutschland - so funktioniert's

Sie möchten WebMoney Deutschland nutzen und wissen nicht, was Sie beachten müssen? Dann finden Sie hier einige hilfreiche Ratschläge.

BAföG-Antrag: Das Formblatt 3 können Sie auch online ausfüllen.
Sarina Scholl
Finanzen

BAföG: Formblatt 3 - so füllen Sie es richtig aus

Studieren kostet Geld. Wer die Studiengebühren, die Miete und seinen Lebensunterhalt nicht selbst oder mit Unterstützung seiner Eltern stämmen kann, für den gibt es das BAföG, …

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Sie brauchen Geld und suchen Arbeit? Fallen Sie dabei nicht auf unseriöse Job-Anbieter herein!
Marc Tilian
Finanzen

Ich brauche Geld - was tun?

Viele Menschen kennen das leidige Thema mit dem Geld und den Finanzen: Irgendwann gegen Ende des Monats geht das Geld aus, doch es sind noch einige Rechnungen zu bezahlen. Dann …

Ein Umzug kostet viel Geld.
Christoph Weber
Finanzen

Den Umzug steuerlich absetzen - so haben Sie Erfolg

Wenn Sie privat in eine größere Wohnung oder beruflich umziehen wollen, können Sie den Umzug steuerlich absetzen. Wie Sie Umzugskosten steuerlich absetzen können, lesen Sie hier.