Alle Kategorien
Suche

Arbeiten im Verlag - was Sie dafür mitbringen sollten

Nicht wenige junge Männer und Frauen träumen davon, Ihr Lesehobby zum Beruf zu machen und im Verlag zu arbeiten. Und Tatsächlich bietet das Verlagswesen vom Lektor bis zum Gestalter eine Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten. Um eine Stelle zu bekommen, sollten Sie aber bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Stellen im Verlagswesen sind hart umkämpft.
Stellen im Verlagswesen sind hart umkämpft. © Kunstart.net / Pixelio

Worauf es im beim Arbeiten im Verlag ankommt

Arbeitnehmer, die im Verlag arbeiten, sind nicht selten Quereinsteiger mit bunt gemischten Lebensläufen. Dennoch ist es alles andere als leicht, eine Stelle zu bekommen.

  • Eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Arbeiten im Verlag ist natürlich ein ausgeprägtes Interesse an Büchern, Zeitschriften und anderen literarischen Werken. Ein Germanistikstudium ist kein muss, aber durchaus empfehlenswert.
  • Dabei reicht es nicht aus, nur viel und gerne zu lesen. Auch Verständnis und ein Blick für ökonomische Vorgänge und Veränderungen der jeweiligen Marktsituation ist in jedem Fall ein deutlicher Pluspunkt.
  • Darüber hinaus schadet es in keinster Weise, auch technisch was drauf zu haben und nach Möglichkeit mehrere Sprachen zu beherrschen. In jedem Fall sollten Sie sprachlich gewandt sein und selbstbewusst auftreten. 

So finden Sie eine Stelle im Verlagswesen

  • Auch wenn es nicht unbedingt notwendig ist, ein spezielles Praktikum zu absolvieren, um im Verlag zu arbeiten, sollten Sie diese tolle Möglichkeit nutzen, um die einzelnen Tätigkeitsfelder besser kennenzulernen und Ihr ernsthaftes Interesse zu bezeugen. 
  • De facto haben Sie bei einer Bewerbung ohnehin nur eine echte Chance, wenn Sie bereits einmal einen Verlag von innen gesehen haben. Außerdem sind Praktikumsstellen in einem Verlag vergleichsweise einfach zu bekommen.
  • Neben dem Absolvieren von Praktiken ist es sehr empfehlenswert, sich möglichst bald auf ein bestimmtes Fachgebiet zu spezialisieren, um Aussicht auf eine Stelle im Verlagswesen zu erhalten.

Im Verlag zu arbeiten ist nicht einfach. Der Markt ist hart umkämpft und auch wenn Sie gute Voraussetzungen für eine Stelle mitbringen, kann es sein, dass Sie nur ein vergleichsweise geringes Gehalt beziehen werden. Solange Sie sich keine Illusionen über hohe Gehälter, flexible Arbeitszeiten und dergleichen machen, ist es jedoch keineswegs aussichtslos, im Verlagswesen Karriere zu machen.

Teilen: