Alle Kategorien
Suche

Aquarium-Pflanzen werden braun - so schaffen Sie Abhilfe

Wenn Aquarium-Pflanzen braun werden, so kann dies verschiedene Gründe haben. Um Abhilfe schaffen zu können, müssen Sie also zuerst die Ursache für das Braunwerden herausfinden. Verschiedene Dinge können Sie überprüfen, um ursächliche Faktoren herauszufiltern und dagegen vorzugehen.

Aquarium-Pflanzen übernehmen wichtige Aufgaben.
Aquarium-Pflanzen übernehmen wichtige Aufgaben.

Was Sie benötigen:

  • speziellen Dünger für Aquarium-Pflanzen
  • Wassertestsets

Damit Aquarium-Pflanzen sich wohlfühlen und gut gedeihen können, benötigen Sie unter anderem den richtigen Bodengrund, bestimmte Lichtverhältnisse sowie ausreichend Nährstoffe. Ist einer (oder auch mehrere) dieser Faktoren nicht optimal vorhanden, kann es schnell passieren, dass Ihre Aquarium-Pflanzen braun werden.

Aufgaben und Pflege von Aquarium-Pflanzen

Aquarium-Pflanzen dienen nicht nur der Dekoration Ihres Aquariums, sondern übernehmen auch wichtige Aufgaben.

  • So filtern Sie Kohlendioxid aus dem Wasser und reichern dieses mit Sauerstoff an, was zum einen die Algenbildung verhindert und zum anderen der Gesundheit Ihrer Fische zuträglich ist.
  • Für Jungfische bieten Aquarium-Pflanzen Schutz vor Fressfeinden, aber auch scheueren Fischen ermöglichen sie gute Versteckmöglichkeiten.
  • Damit Ihre Pflanzen sich wohlfühlen, wachsen und diese Aufgaben übernehmen können, benötigen Sie allerdings auch ein wenig Pflege.
  • Erkundigen Sie sich vor dem Kauf, welchen Bodengrund, pH-Wert und welches Licht die Pflanzen bevorzugen, außerdem danach, welcher Fischbesatz passend ist.
  • Der Standort Ihres Aquariums sollte so gewählt sein, dass eine direkte Sonneneinstrahlung verhindert wird.
  • Sonnenlicht ist sehr stark und kann dazu führen, dass Ihre Pflanzen aufgrund des hohen Nährstoffverbrauchs schnell braun werden.
  • Für die unterschiedlichsten Ansprüche gibt es spezielle Leuchtstoffröhren mit UV-Anteilen. Lassen Sie sich bezüglich der richtigen Wahl am besten im Aquaristik-Fachgeschäft beraten.

Das können Sie bei einem Braunwerden tun

Zuerst gilt es, die Ursache herauszufinden, warum Ihre Aquarium-Pflanzen braun werden.

  • Oftmals ist dies ein Anzeichen für einen Nährstoffmangel und so sollten Sie regelmäßig und nach Anweisung düngen.
  • Im Fachhandel gibt es spezielle Wassertestsets, mit denen Sie die Wasserqualität auf verschiedene Parameter überprüfen können.
  • Sind die Werte nicht in Ordnung, können Sie dies ebenfalls mit speziellen Produkten aus dem Fachhandel beheben.
Teilen: