Alle Kategorien
Suche

Apps auf dem LG KP500 installieren - so geht's

Das LG KP500 gilt momentan als eines der beliebtesten Smartphones, auch wenn die Konkurrenz natürlich stark und breit gefächert ist. Dennoch entscheiden sich viele Nutzer für das kleine flache Handy aus dem koreanischen Herstellerhaus und fragen sich dann aber meistens sehr schnell, wo man kompatible Apps findet und wie man diese am besten und schnellsten auf diesem installiert.

Spiele auf dem LG installieren.
Spiele auf dem LG installieren.

Was Sie benötigen:

  • kompatible App
  • PC-Suite
  • PC-Kabel
  • LG KP500

Apps - Spiele und andere Anwendungen am Handy installieren

  • Bevor man eine der vielen erhältlichen Apps auf dem LG KP500 installiert, muss man natürlich eine App herunterladen, die für das Smartphone zugelassen ist. Natürlich gibt es auch in diesem Bereich immer wieder Apps anderer Hersteller, die ebenfalls auf dem LG KP500 laufen - da man hier aber schlecht übergreifend sagen kann welche, sollten Sie sich vorher ganz ausführlich informieren.
  • Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie vor allem am Anfang nur kompatible Apps nutzen - und diese finden sich unter anderem im LG-Store. Dieser ist von der Internetseite des Herstellers erreichbar und dort sind sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Spiele und Programme vertreten.

Die Installation von Spielen auf dem LG KP500

  1. Nachdem Sie die ausgewählte App auf Ihren PC heruntergeladen haben, müssen Sie für die Installation auf dem Handy einiges vorbereiten. Beispielsweise sollte die PC-Suite des Gerätes auf dem Rechner installiert und funktionsfähig sein. Außerdem benötigen Sie das PC-Kabel, um eine Verbindung herstellen zu können.
  2. Achten Sie immer darauf, dass Sie zuerst die Suite starten und dann erst das Handy mit dem PC verbinden. Zwar kommt die Verbindung in Einzelfällen auch zustande, wenn man erst das Gerät anklemmt - jedoch könnte es zu einem Fehler kommen und man muss den PC erst neu starten, damit dieser das Gerät erkennt.
  3. Anschließend wird die Suite Sie informieren, wenn das angeschlossene Gerät bereit für eine Übertragung ist. Wählen Sie über den Explorer des Programms den Ordner aus, in dem Sie die heruntergeladene App zuvor abgelegt haben. Alle entsprechenden Apps werden im Dateiformat JAR abgespeichert. Diese Datei muss nicht entpackt , sondern unverändert in den korrekten Zielordner auf dem Handy geschoben werden - dieser lautet "Spiele und mehr".
  4. Sie können weiterhin über den Explorer der Suite vorgehen, aber die Datei auch einfach via "Drag and Drop" in den Ordner ziehen. Sobald die Datei im Zielordner ankommt, fragt die Suite, ob das Programm installiert werden soll. Bestätigen Sie mit "Ja" und warten Sie unbedingt, bis die Installation abgeschlossen ist. Dann erst sollten Sie die Verbindung zum Handy trennen.
Teilen: