Alle Kategorien
Suche

Apple Mobile Device USB Driver überprüfen und aktualisieren - so funktioniert's

Apple Mobile Device USB Driver überprüfen und aktualisieren - so funktioniert's1:15
Video von Samuel Klemke1:15

Um Ihr Apple-Gerät unter Windows nutzen zu können, muss der Treiber "Apple Mobile Device USB-Driver" richtig installiert sein. Wie Sie dies überprüfen und den USb-Treiber auf den aktuellen Stand bringen können, erfahren Sie hier.

Erfolgreiche Installation des USB Driver überprüfen

Wenn Sie ein Apple-Gerät mit Ihrem Computer zum ersten Mal verbinden, wird automatisch von Windows der Apple Mobile Device USB Driver installiert, damit Ihr Apple-Gerät per USB-Verbindung genutzt werden kann.

  • Die erfolgreiche Installation sehen Sie dann nach kurzer Zeit unten rechts im Symbolbereich von Windows. Dieser Hinweis verschwindet allerdings nach wenigen Augenblicken wieder und wird Ihnen auch nur nach der erstmaligen Installation angezeigt. 
  • Um nachträglich zu überprüfen, ob die Installation erfolgreich durchgeführt wurde, können Sie den Geräte-Manager verwenden. Dieser können Sie bei allen Windowssystemen schnell und einfach aufrufen, indem Sie die Tastenkombination Windows+R drücken und dann in dem Dialogfenster "Ausführen" den Befehl "devmgmt.msc" mit "OK" durchführen lassen. 
  • Im Geräte-Manager müssen Sie dann relativ weit unten einen Doppelklick auf USB-Controller machen. Als ersten oder zweiten Eintrag müssten Sie dann "Apple Mobile Device USB Driver" lesen können. 
  • Sollte dies nicht der Fall sein, müssten Sie Ihr Gerät von Ihrem PC trennen und erneut anschließen. Warten Sie ein paar Augenblicke und überprüfen Sie danach erneut, ob der Treiber richtig installiert wurde. 
  • Wenn Sie den Eintrag immer noch nicht finden sollten, wurde Ihr Apple-Gerät anderweitig erkannt und Sie müssten dieses dann in den Kategorien "Andere Geräte", "Bildbearbeitungsgeräte", "Tragbare Geräte" oder "USB-Controller" finden. Dann müssten Sie den USB-Treiber manuell installieren, indem Sie einen Rechtsklick auf den jeweiligen Eintrag machen und dann mit Schritt 3 des folgenden Abschnitts fortfahren. 

Apple Mobile Device USB Driver unter Windows aktualisieren

Um den Apple Mobile Device USB Driver aktualisieren zu lassen, können Sie dies ebenfalls schnell und einfach über den Geräte-Manager machen:

  1. Rufen Sie diesen dafür auf und öffnen Sie die Kategorie "USB-Controller". 
  2. Machen Sie dann einen Rechtsklick auf den Eintrag "Apple Mobile Device USB Driver". 
  3. Klicken Sie danach auf "Treiber aktualisieren" bzw. "Treibersoftware aktualisieren". 
  4. Wählen Sie nun "Aus einer Liste von Gerätetreibern..." und anschließend "Datenträger" aus. 
  5. Klicken Sie dann auf den Button "Durchsuchen" und rufen Sie nun auf der Partition mit Ihrem Windowssystem (meistens "C") die folgenden Ordner auf: "Programme", "Common Files"' "Apple Mobile Device" und Drivers auf. Sollten Sie Windows 7 in der 64-Bit-Version nutzen und diese Ordner nicht finden, müssten Sie statt dem Ordner "Programme" den Ordner "Programme (x84)" aufrufen. 
  6. Machen Sie nun einen Doppelklick auf die Datei "usbaapl.inf" bzw. "usbaapl64.inf" (64-Bit-Version). 
  7. Klicken Sie dann auf "OK" und "Weiter" und warten Sie, bis die Treiber-Installation beendet ist.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos