Alle Kategorien
Suche

Apple Magic Mouse installieren - eine einfache Anleitung

Entscheiden Sie sich für den Kauf eines iMac, befindet sich im Lieferumfang eine Apple Magic Mouse. Diese können Sie per Bluetooth mit Ihrem Mac verbinden. Das Installieren geht schnell und problemlos.

Die Verbindung erfolgt drahtlos mit Bluetooth.
Die Verbindung erfolgt drahtlos mit Bluetooth.

Die Computer-Maus von Apple wird als Apple Magic Mouse bezeichnet. Sie ist beim Kauf eines iMac im Lieferumfang enthalten. Sie verbindet sich drahtlos mit dem Computer und bietet Ihnen nicht nur die normalen Funktionen einer Maus, sondern auch die Möglichkeit, auf der Oberfläche Scrollbewegungen durchzuführen. So können Sie die Maus wie ein Touchpad einsetzen und haben sehr flexible Bedienungsmöglichkeiten. Vor der ersten Nutzung müssen Sie die Maus installieren.

Das Installieren der Apple Magic Mouse ist sehr einfach

Nach dem Auspacken der Maus setzen Sie zunächst die Batterien ein. Danach können Sie die Apple Magic Mouse mit Ihrem iMac verbinden.

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf den Reiter "Maus". Wenn an Ihrem Computer Bluetooth nicht aktiviert ist, können Sie es mit einem Klick auf die Schaltfläche direkt aktivieren.
  2. Auch die Maus müssen Sie einschalten. Danach verbinden sich die Geräte automatisch miteinander. Beim nächsten Einschalten des Computers wird die Maus erkannt, ohne dass Sie eine Verbindung herstellen müssen.

Den Status der Verbindung können Sie jederzeit unter Systemeinstellungen - Maus überprüfen.

Ein notwendiger Batteriewechsel wird Ihnen angezeigt

  • Dem Vorteil der fehlenden Kabel auf dem Schreibtisch und der größeren Freiheit beim Arbeiten mit einer drahtlosen Maus steht der Nachteil gegenüber, dass Sie regelmäßig einen Batteriewechsel durchführen müssen. Der Turnus ist abhängig von der Quantität, mit der Sie die Maus nutzen. Sie kann mit einem Satz frischer Batterien durchaus einen Monat durchhalten.
  • Praktisch ist, dass der Computer Ihnen anzeigt, wann Sie die Batterien wechseln müssen. Nach der ersten Anzeige hält die Apple Magic Mouse noch mehrere Tage durch, sodass Sie Zeit haben, neue Batterien zu kaufen.
  • Nach dem Batteriewechsel ist ein erneutes Installieren der Maus nicht notwendig.

Natürlich ist die Maus auch kompatibel zu allen anderen Macs. Wenn Sie nicht gerne mit einem Touchpad arbeiten, können Sie diese mit einem MacBook verbinden. Auch ein MiniMac arbeitet perfekt mit der drahtlosen Maus zusammen.

Teilen: