Alle Kategorien
Suche

Apple Application Support deinstallieren - Anleitung

Apple Application Support deinstallieren - Anleitung1:22
Video von Bruno Franke1:22

Die Software "Apple Application Support" ist ein wichtiger Bestandteil von Apple-Geräten und -Programmen. Wenn Sie die Software deinstallieren sollten, kann es zu Problemen bei anderen Programmen kommen. Weshalb dies so ist und wie Sie Apple Application Support trotzdem entfernen könnten, erfahren Sie hier.

Die Software Apple Application Support 

Bei dem Programm "Apple Application Support" handelt es sich um eine Hilfssoftware, die von anderen Apple-Programmen verwendet wird.

  • Am meisten wird die Software von "iTunes" genutzt, aber auch zum Beispiel der Player "QuickTime" greift auf das Programm zu.
  • Deshalb würden Sie "Apple Application Support" auch nicht sofort mitentfernen können, wenn Sie bspw. QuickTime oder iTunes von Ihrem Computer deinstallieren würden.
  • Ansonsten könnte es bei den verbleibenden Programmen zu Problemen kommen, weshalb Sie "Apple Application Support" grundsätzlich auch nicht von Ihrem Computer deinstallieren sollten.
  • Wenn Sie dies doch tun sollten und es danach Fehler bei einem Apple-Gerät oder einer Apple-Software gibt, können Sie "Apple Application Support" problemlos schnell wieder neu installieren.

Apple Application Support vom Computer entfernen

Wenn Sie Apple Application Support trotzdem von Ihrem Computer entfernen möchten, können Sie dies über die Windows-Deinstallationsoption machen.

  1. Drücken Sie dazu als Erstes die Windows-Taste, die sich auf Ihrer Tastatur befindet. Sie können stattdessen auch mit Ihrer Maus links unten auf "Start" bzw. das Windows-Symbol klicken.
  2. Wählen Sie dann im rechten Bereich "Systemsteuerung" aus.
  3. Je nach Betriebssystem und Ihrer gewählten Ansicht müssen Sie nun entweder auf "Software" (Windows XP), "Programme deinstallieren" (Windows Vista und 7 mit großen Symbolen) oder "Programme und Funktionen" (Windows Vista/7 mit kleinen Symbolen) klicken.
  4. Fast ganz oben müssten Sie dann den Eintrag "Apple Application Support" finden. Wählen Sie das Programm aus, indem Sie es einmal anklicken.
  5. Nutzen Sie danach bei Windows XP rechts unten den Button "Ändern/Entfernen" oder bei Windows Vista bzw. Windows 7 oben die Schaltfläche "Deinstallieren".
  6. Bestätigen Sie dann das Entfernen, warten Sie ab, bis die Deinstallation beendet ist, und schließen Sie danach das Fenster mit Ihren Programmen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos