Alle ThemenSuche
powered by

App selber machen - so geht's

Apps entwickeln sich zu einem Hype. Wenn Sie eine App selber machen wollen, brauchen Sie ein wenig Erfahrung mit Software.

App selber machen - so geht´s
Video von Heiner Stegmann

Was Sie benötigen:

  • Xcode

Apps für viele Geräte

  • Apps gibt es mittlerweile auch für andere Geräte als nur für Apple-Produkte. Für das Betriebssystem Android können ebenso Apps erstellt werden wie für Windows Mobile 7. 
  • Eine plattformunabhängige Erstellung von Apps ist denkbar, aber recht aufwendig. Es gibt aber Entwicklungs-Tools, welche die Erstellung z. B. von Spiele-Apps auf mehreren Plattformen ermöglichen (z. B. Unity3D).
  • Wer die limitierte Hardware der Geräte ausnutzen möchte, sollte die für die Geräte empfohlene Software nutzen (bei Apple Objective-C, bei Android Java, bei Mobile 7 .NET)

Anwendungen für das iPhone oder iPad selber machen

Das Konzept einer App besteht aus der Idee samt dem Design und der Interaktion mit dem Kunden. Ein Spiel interagiert anders mit dem Kunden als eine Geschäftsanwendung. Wichtig ist auch, ob die App kostenlos oder kostenpflichtig sein soll. 

  1. Apps für Apple werden in den meisten Fällen in Objective-C geschrieben. Sie sollten sich daher zunächst mit dieser Sprache vertraut machen. 
  2. Objective-C, die Entwicklungsumgebung Xcode sowie der gesamte Upload-Prozess im App Store funktionieren nur mit einem Apple-Gerät - sprich einem Mac. PC-Benutzer haben daher das Nachsehen. 
  3. Wenn Sie ein Spiel entwickeln wollen, können Sie außer Objective-C auch die vielfach erhältlichen Tools verwenden, die diese Dinge vereinfachen (Unity3d, Torque und frameworks wie cocos2d etc.). Mit diesen kann man auch auf einem PC entwickeln, muss dann aber trotzdem zum Mac wechseln, um das Projekt zu kompilieren und hochzuladen. 
  4. Jeder, der eine selber gemachte App bei Apple veröffentlichen möchte, muss sich bei Apple als Entwickler registrieren (99 $ pro Jahr). In iTunes Connect werden die nötigen Einstellungen der App sowie der persönlichen Daten vorgenommen (App-Name, Beschreibung, Fotos, aber auch Bankverbindungen für das verdiente Geld bei kostenpflichtigen Apps usw.)
  5. Mit Xcode oder dem Application Loader laden Sie die gepackte App in den App Store hoch, nachdem Sie diese ausführlich im iPhone/iPad-Simulator getestet haben. Achten Sie dabei auf das richtige Codesign der App - Sie brauchen nicht nur ein Developer-Zertifkat, sondern auch ein Distribution-Zertifikat - erhältlich bei iTunes Connect.
  6. Apple testet die App, was üblicherweise zwischen 5 und 10 Geschäftstagen dauern kann. Wenn alles einwandfrei ist, können Sie nach der Prüfung Ihre selber entwickelte App im Appstore wiederfinden - frei zugänglich für alle. 
  7. In iTunes Connect können Sie sich Statistiken ansehen, wie oft Ihre App abgerufen wurde. Jedes App-Update, das Sie mit der Zeit einspielen (sollten), wird im Übrigen wieder von Apple geprüft (5-10 Tage). 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Flash-Player-Ersatz für das iPad - so geht's
Tobias Gawrisch
Software

Flash-Player-Ersatz für das iPad - so geht's

Auf dem iPad verbietet Apple seit jeher den Einsatz des Adobe Flash Players zur Darstellung von Videos und Browsergames. Die Anbieter solcher Inhalte reagieren in den meisten …

WhatsApp für Computer nutzen - so geht's
Melanie Schnurr
Computer

WhatsApp für Computer nutzen - so geht's

WhatsApp ist inzwischen nicht nur für Smartphones, sondern auch für den Computer verfügbar. In wenigen Schritten können Sie den kostenlosen Nachrichtendienst auf Ihrem Rechner installieren.

Fotos aufs iPad laden - so geht´s
Alexander Bürkle
Computer

Fotos aufs iPad laden - so geht's

Das Apple iPad ist ein sehr vielseitiger Tablet-Computer und verfügt über zahlreiche Multimedia-Funktionen. Das hochwertige Display eignet sich hervorragend zum Betrachten von …

Lieder schneiden mit GarageBand - Anleitung
Tobias Gawrisch
Software

Lieder schneiden mit GarageBand - Anleitung

GarageBand ist das in iLife integrierte und auf jedem Mac vorinstallierte Musikprogramm von Apple. Mit dieser Software können Sie grundlegende Audioproduktionen vornehmen, also …

iPad: PDF öffnen - so geht´s
Jan Kopia
Computer

iPad: PDF öffnen - so geht's

Das iPad ist zu vielem in der Lage, leider nicht zum komfortablen Öffnen und Anschauen von PDF-Dokumenten ohne zusätzlicher Software.

Bei iTunes eine Playlist erstellen - so geht´s
Youssef Sindi
Software

Bei iTunes eine Playlist erstellen - so geht's

Eine Playlist bringt viele Vorteile mit sich. Es bezeichnet eine Liste von Liedern und Videos in Abspielreihenfolge, die automatisch wiedergegeben werden. Diese Funktion zur …

Ähnliche Artikel

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen
Tobias Gawrisch
Freizeit

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen

Was wäre das iPad ohne die unzählige Anzahl mehr oder weniger nützlicher Apps? Ab und zu möchte man einige dieser kleinen Programme aber auch wieder löschen, sei es aus Mangel …

iPhone 4: Symbole verschieben - so geht's
Kevin Höbig
Handy

iPhone 4: Symbole verschieben - so geht's

Wenn Sie die Anordnung Ihrer Symbole auf Ihrem iPhone 4 ändern möchten, können Sie dies sowohl über Ihr iPhone als auch über iTunes machen. Wie Sie beide Möglichkeiten zum …

Waage-App nutzen - so geht's
Alexander Bürkle
Handy

Waage-App nutzen - so geht's

Für das Smartphone iPhone gibt es eine sehr große Auswahl an verschiedenen Apps, wie zum Beispiel Programm oder Spiele. Benötigen Sie eine Küchenwaage oder müssen Sie …

iPad Apps öffnen sich nicht mehr - das könnte helfen
Tobias Gawrisch
Computer

iPad Apps öffnen sich nicht mehr - das könnte helfen

Die Apps für das Apple iPad können auch in selten Fällen abstürzen oder fehlerhaft programmiert worden sein. Wenn sich die Apps nicht mehr öffnen hilft meist nur die Apps neu …

Apps auf Ihrem iPod für jede Situation - doch wie werden Sie ungewollte Apps wieder los?
Daniel Röschler
Unterhaltungselektronik

Apps direkt auf dem iPod löschen - so geht's

Der Erfolg des iPod Touch und des iPhone lässt sich vor allem auf den Siegeszug des dazugehörigen App-Stores zurückführen. Dort findet man für fast jede erdenkliche Situation …

Multitasking auf dem iPhone 3GS anwenden - so geht´s
Viktor Peters
Handy

Multitasking auf dem iPhone 3GS anwenden - so geht's

Seit einiger Zeit unterstützt das iPhone 3GS auch Multitasking. Per Update eingeführt, ermöglicht die Funktion das bequeme gleichzeitige Ausführen von mehreren Anwendungen. …

Apps gibt es nie genug!
Claudia Jansen
Freizeit

iPhone Apps programmieren - so geht's

Die Anzahl der Apps für das iPhone wächst von Tag zu Tag. Man findet hier wirklich eine Menge nützlicher Tools, aber auch Apps, die so schräg sind, dass man sich fragt, wer auf …

Schon gesehen?

iPhoto geht nicht auf - überprüfen Sie Folgendes
Tobias Gawrisch
Software

iPhoto geht nicht auf - überprüfen Sie Folgendes

iPhoto, die vorinstallierte Fotosoftware der iLife Suite von Apple, ist sehr beliebt. Geht die Software einmal nicht auf, können diese Tipps eventuell Abhilfe schaffen.

Das könnte sie auch interessieren

Durch den Heist-Game-Charakter sind Diebstähle und Rennen Basis für GTA Online.
Sima Moussavian
Software

GTA 5 online spielen - Tipps

GTA 5 hat die Fangemeinde von Rockstar-Games mit einer innovativen Spielweise überrascht, die von optimierten Freiheiten, erzählerischem Rahmen und Missionskonzept der …

Ohne Probleme macht Counter-Strike: Global Offensive viel mehr Spaß.
Alexander Bürkle
Software

Counter-Strike: Global Offensive - Probleme beseitigen

Wird Ihr Spielspaß in Counter-Strike: Global Offensive von Fehlern und Problemen getrübt? Dann sollten Sie die Fehler schnell beseitigen. Für die meisten Probleme gibt es eine …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

RPC-Server nicht verfügbar - so können Sie die Ursache beheben.
Janet Hartung
Computer

RPC-Server ist nicht verfügbar - was tun?

Ihr RPC-Server hat bisher den Datenaustausch Ihres Netzwerks gut gemeistert. Durch fehlerhaften Adressaustausch können jedoch Kommunikationsfehler zwischen den Servern …