Alle Kategorien
Suche

Apfelsaft pressen lassen - so machen Sie Ihre Äpfel zu Apfelsaft

Haben Sie einen Garten, in welchem sich viele Apfelbäume befinden, so können Sie daraus leckeren Apfelsaft in einer Kelterei pressen lassen. Natürlich können Sie daheim aber auch auf einen Entsafter zurück greifen.

Sie können Apfelsaft in einer Kelterei pressen lassen.
Sie können Apfelsaft in einer Kelterei pressen lassen.

Was Sie benötigen:

  • Äpfel
  • Entsafter
  • Kelterei
  • 1EL Traubenzucker
  1. Möchten Sie Ihre Äpfel zu einem erfrischendem Apfelsaft pressen lassen, so sollten Sie diese nach der Ernte in eine Kelterei geben, wo das Obst anschließend weiter verarbeitet wird.
  2. Hier werden die ungespritzten Äpfel, welche Sie zum Apfelsaft pressen lassen möchten, gründlich gewaschen, zerkleinert oder gestampft und anschließend gepresst.
  3. Damit der Saft Ihren Wünschen entspricht, können Sie nun entscheiden, ob Sie eine naturtrübe oder klare Apfelsaft-Variante pressen lassen möchten.
  4. Sie haben sich dazu entschlossen, naturtrüben Apfelsaft pressen zu lassen. Da dieser Saft nicht gefiltert wird, setzen sich kleine Fruchtfleischteile am Flaschenboden ab. Der Geschmack des trüben Saftes ist intensiver als der des klaren Saftes und soll angeblich auch gesünder sein.
  5. Wollen Sie einen klaren Apfelsaft genießen, so wird der gepresste Saft - um Fruchtfleischreste zu entfernen - noch gefiltert und eingedickt, damit ein Konzentrat entsteht, welches Sie anschließend mit Wasser wieder verdünnen können.
  6. Um Ihren Apfelsaft, welchen Sie pressen lassen, haltbar machen zu können, sollte dieser konserviert werden. Hierfür wird der Saft 20 Minuten auf 80 Grad erhitzt und sofort in die gereinigten Flaschen gefüllt und verschlossen.
  7. Anschließend werden die Flaschen mit dem heißem Apfelsaft, welchen Sie haben pressen lassen, verschlossen und gestülpt. Durch diese Maßnahme entsteht ein Vakuum in dem Gefäß und die Flüssigkeit dringt unter Anderem in den Innenteil des Verschlussdeckels vor.

Von Entsaftern Apfelsaft pressen lassen

  1. Natürlich können Sie Ihren Apfelsaft auch von einer Maschine zu Hause pressen lassen. Im Handel finden Sie diverse Geräte, welche in der Lage sind, guten Apfelsaft zu pressen.
  2. Schneiden Sie dafür die Äpfel in Viertel und geben Sie sie nach und nach in den Entsafter.
  3. Pro Glas sollten Sie etwa zwei Äpfel nutzen, um diese pressen zu lassen.
  4. Mögen Sie Ihren Apfelsaft etwas süßer, so können Sie einfach einen TL Zucker oder Traubenzucker hinzu geben.
Teilen: