Alle Kategorien
Suche

AOL für Windows 7 installieren - so geht's

AOL für Windows 7 installieren - so geht's1:08
Video von Valentin Falkenrot1:08

AOL-Anwender können jetzt auch mit Windows 7 wieder online gehen und brauchen dabei nicht auf Ihre gewohnte Provider Software zu verzichten.

Was Sie benötigen:

  • PC mit Internetzugang
  • Surfstick
  • Windows 7
  • AOL-Software von einem Windows XP-Betriebssystem
Bild 0

So installieren Sie AOL unter Windows 7 

  • Öffnen Sie zunächst ihren Browser und gehen Sie auf daol.aol.com. Auf der Seite wählen Sie den Unterpunkt Downloads.
  • Dort sehen Sie direkt den Punkt All-in-One software und darunter den Download-Button. Drücken Sie darauf und öffnen Sie den Installationsassistenten, nachdem das Installationsprogramm fertig heruntergeladen wurde.
  • Nun wird die AOL Desktop Software automatisch heruntergeladen und installiert.
  • Nach abgeschlossener Installation öffnet sich Programm automatisch und Sie können sich entweder mit einem bestehendem Konto anmelden oder ein neues Konto erstellen.  
Bild 2

Eine weitere Möglichkeit, um die AOL-Software zu installieren 

  • Eine weitere ebenfalls nützliche, aber kompliziertere Methode ist das Installieren der Software über einen Umweg über Windows XP.
  • Dazu müssen Sie sich die komplette auf einem Rechner mit dem Betriebssystem Windows XP installierte AOL-Software - die aktuelle Version ist AOL 9.7 - auf einen USB-Surfstick kopieren. Vielleicht haben Sie einen Bekannten, der das für Sie erledigen kann? Oder einen alten Rechner im Keller, auf dem noch Windows XP als Betriebssystem installiert ist?
  • Haben Sie die Software auf dem Surfstick, stecken Sie diesen an Ihren PC mit dem Betriebssystem Windows 7. Nun starten Sie den Download Manager vom Stick (nicht direkt über AOL!) und klicken auf „Software installieren“.
  • Wichtig: Sie müssen mit dem Surfstick online sein, damit die Installation in dieser Weise funktioniert, denn die Software kann nur im Online-Modus installiert werden. Weitere Voraussetzung für den Installationserfolg ist, dass der „Installationsmanager“ nicht gezippt oder anderweitig gepackt ist, sondern komplett entpackt auf den Surfstick gezogen wird.
  • Der Download Manager sucht nun die AOL Software und installiert diese auch unter Windows 7. Schließen Sie die Installation ab.
  • Nun können Sie auch unter Windows 7 wie gewohnt mit AOL online gehen.
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos