Alle Kategorien
Suche

Anti-Pickel-Masken zum Selbermachen - die 7 besten

Obwohl Hausmittel ärztlichen Rat nicht ersetzen, erzielen sie durch ihren gekonnten Einsatz erhebliche Resultate. Bei leichter Akne und Mitessern verbessert eine Anti- Pickel- Maske zum Selbermachen das Hautbild. Die notwendigen Zutaten sind billig und in jedem Haushalt vorhanden.

Wer hätte das gedacht ? Tomate wirkt desinfizierend.
Wer hätte das gedacht ? Tomate wirkt desinfizierend.

Was Sie benötigen:

  • Gesichtmaske aus Zwiebel und Bienenhonig:
  • drei Esslöffel Bienenhonig
  • eine große Zwiebel
  • Gesichtsmaske mit Teebaumöl:
  • zwei Esslöffel gemahlene Leinsamen
  • halbe Tasse Kamillentee
  • ein Teelöffel Olivenöl
  • acht Tropfen Teebaumöl
  • Gesichtmaske aus Heilerde
  • drei Teelöffel Heilerde
  • ein Teelöffel Kamillentee
  • Gesichtsmaske aus Tomate
  • eine große Tomate (oder mehrere kleine Tomaten)
  • ein Esslöffel Honig
  • Gesichtsmaske aus Gurke
  • eine halbe Salatgurke
  • zwei bis vier Esslöffel Joghurt oder Quark
  • Gesichtsmaske aus Banane und Honig
  • eine überreife Banane
  • ein Esslöffel Honig

Anti- Pickel-  Maske zum Selbermachen -  Zwiebel und Bienenhonig

Die heilsame Wirkung von Zwiebel und Bienenhonig ist seit Jahrhunderten bekannt. Beide Lebensmittel wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Die Herstellung einer Gesichtsmaske mit diesen Zutaten ist leicht. Sie wärmen drei Esslöffel Bienenhonig auf und vermengen diesen mit einer großen geraspelten Zwiebel. Den daraus hergestellten Brei tragen Sie mit einem Wattepad dick auf das Gesicht auf und lassen ihn eine Stunde einwirken.

Teebaumöl wirkt antibakteriell

Teebaumöl wirkt antibakteriell und trocknet die Haut. So entstehen keine neuen Pickel. Doch gerade bei Hautproblemen treten schnell allergische Reaktionen auf. Daher testen Sie vor dem Auftragen, ob Sie auf Teebaumöl empfindlich reagieren. Zur Herstellung der Anti- Pickel- Maske zum Selbermachen verrühren Sie zwei Esslöffel gemahlene Leinsamen mit einer halben Tasse Kamillentee, einem Teelöffel Olivenöl und acht Tropfen Teebaumöl. Nach einer Einwirkzeit von zwanzig Minuten mit lauwarmen Wasser abwaschen. Um die Haut nicht zu reizen, darf diese Anti- Pickel- Maske zum Selbermachen nicht länger als einmal die Woche angewendet werden. 

Gesichtsmaske aus Heilerde - einfache Anwendung

In der Apotheke gibt es fertiges Heilerde- Pulver. Zum Selbermachen einer Gesichtsmaske aus Heilerde drei Teelöffel des Pulvers in eine Schüssel geben und mit einem Teelöffel Kamillentee vermengen. Fertig ist die Anti- Pickel- Maske aus Heilerde. Dann den flüssigen Brei auf dem Gesicht trocknen lassen und mit Wasser abspülen. Nach einer kurzen Einwirkzeit ist die erfrischende Wirkung des bekannten Hausmittels spürbar. Heilerde fördert die Durchblutung und befreit die Haut von Fett und Talg.

Tomate wirkt desinfizierend

Einfach und wirksam ist eine Anti- Pickel- Maske zum Selbermachen aus Tomaten. Deren Lycopin hat eine reinigende und desinfizierende Wirkung. Die Tomaten für diese Variante pürieren und einen Esslöffel Hönig hinzufügen. Nach zehn Minuten Einwirkzeit abwaschen.

Gurkenmaske für fettige Haut

Eine Gurkenmaske eignet sich perfekt für Hautprobleme, wie fettige und großporige Haut. Die Inhaltstoffe der Gurke verkleinern die Poren und straffen das Gesicht. Für eine Gurkenmaske die Hälfte einer Gurke zerhacken oder im Mixer zerkleinern und durchsieben. Danach mit zwei bis vier Esslöffeln Joghurt oder Quark verrühren. Jetzt den Brei auf die Haut auftragen und einige Minuten einziehen lassen.

Banane und Honig helfen gegen ölige Haut

Eine Anti- Pickel- Maske zum Selbermachen aus Banane und Honig entfernt überschüssiges Fett, ohne die Haut auszutrocknen. Einfach eine überreife Banane zerdrücken und mit einem Esslöffel flüssigem Hönig mischen. Danach die Gesichtsmaske für 15 Minuten einwirken lassen.

Erdbeere und Quark wirkt kühlend und reinigt

Für eine Gesichtsmaske aus Erdbeeren und Quark drei reife Erdbeeren zerdrücken und mit zwei Esslöffeln Quark und einem Teelöffel Hönig mischen. Für zehn Minuten einwirken lassen. Die Anwendung kühlt Entzündungen. Durch die reinigende Wirkung wird Akne und Mitessern vorgebeugt.

Teilen: