Alle Kategorien
Suche

Antennenschleifen selber machen - so geht's

Antennenschleifen selber machen - so geht´s1:55
Video von Galina Schlundt1:55

"Tuuut tuuut", alle Autohupen sind im fröhlichen Konzert vereint und alle Passanten wissen so Bescheid: Hier ist eine Hochzeit im Gange. Hält der parkende Feierzug schließlich vor dem Lokal, sind es die Antennenschleifen, die die Hochzeitsgesellschaft stumm verkünden. Setzen Sie sich mit Freundinnen zusammen und machen Sie Ihre Schleifen selber. Das bringt Spaß und spart Geld. Lesen Sie hier, wie's geht.

Was Sie benötigen:

  • Tüllband, weiß oder creme
  • Schleifenrolle, weiß, creme und eine Farbe Ihrer Wahl
  • Bindfaden
  • loses Strohband
  • Draht
  • evtl. Bindegrün, "Bäer Gras"
  • Schere
Bild 0

Basteln Sie Antennenschleifen für Ihre Hochzeitsgäste

  • Antennenschleifen bringen Glück und sind Teil einer langen Tradition. Das Anbringen einer Schleife aus Anlass einer Hochzeit ist weitverbreiteter Hochzeitsbrauch. 
  • Nach dem großen Fest werden die Schleifen nicht entfernt, sondern die Autobesitzer müssen warten, bis die Schleifen von alleine abfallen, ähnlich wie bei einem Freundschaftsarmband. Daher, egal ob Sie die Schleifen selber machen oder kaufen: Wählen Sie für Ihre Antennenschleifen leicht verwitterbares Material.
Bild 2

Autoschmuck selber machen und Geld sparen

Schnell, unkompliziert und mit minimaler Vorbereitung ist das Binden der Antennenschleifen direkt auf der Antenne. 

  1. Schneiden Sie sich dazu ein oder mehrere Schleifenbänder in der jeweils selben Länge zurecht, etwa 30 cm.
  2. Binden Sie die Bänder nun einzeln direkt auf die Antenne. 
  3. Um einen "Lagenlook" zu erreichen, binden Sie die Schleifen an der Antenne übereinander. 

Wenn Sie ein etwas ausgeklügelteres Modell bevorzugen, eignet sich die folgende Variante.

  1. Schneiden Sie von jeder Schleifenrolle etwa 30 cm Schleifenband ab. 
  2. Legen Sie aus jedem Schmuckband eine bis zwei Schleifen zurecht. Achten Sie darauf, dass das Schleifenband mind. 10 cm lang frei bleibt, damit es später im Fahrtwind flackern kann. 
  3. Fixieren Sie die Schleife mittels Bindfaden in der Mitte.
  4. Legen Sie die zwei bis drei Schleifen übereinander.
  5. Fixieren Sie die Schleifen mithilfe des Bindfadens.
  6. Binden Sie die fertige Schleife mit einem Bindfaden oder Draht an der Antenne fest. 

Machen Sie Antennenschleifen "mit Grün" selber

  1.  Schneiden Sie Tüll und die Schleifenbänder auf jeweils 30 cm Länge zurecht. 
  2. Legen Sie sich das Bindegrün zurecht. 
  3. Formen Sie aus den langen Grashalmen Schleifen, die Sie mit dem losen Strohband fixieren.
  4. Legen Sie die Bindegrünschleifen und die Schleifenbänderschleifen übereinander und fixieren beides mit einer Strähne losem Strohband oder einem Stück Bindfaden. 

Bedenken Sie, dass Sie an Ihrem großen Tag nicht alles selber machen können. Bestimmen Sie jemanden, der sich für die Verteilung der Antennenschleifen unter Ihren Hochzeitsgästen verantwortlich fühlt. 

Bild 7
Bild 7

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos