Alle Kategorien
Suche

Anonymous-Maske kaufen - so gelingt das Hackerkostüm

Sie möchten sich zur nächsten Kostümparty als Anonymous-Hacker verkleiden? Dann müssen Sie sich zunächst einmal die passende Maske kaufen.

Verkleiden Sie sich doch mal als maskierter Hacker.
Verkleiden Sie sich doch mal als maskierter Hacker.

Was Sie benötigen:

  • Eine Guy-Fawkes-Maske
  • Einen dunklen Pullover mit Kapuze
  • Eine dunkle Hose
  • Einen alten Laptop
  • Eine Flasche Club-Mate

Kostüm kaufen - so kommen Sie an eine Anonymous-Maske

  • Seit dem Beginn der Occupy-Bewegung kennt jeder die sogenannte Guy-Fawkes-Maske aus dem Film "V wie Vendetta".
  • Es handelt sich dabei um ein lächelndes Gesicht mit einem auffälligen Schnurrbart. Guy Fawkes ist im Film ein Rächer, weshalb sich die Anonymous-Hacker seinen Look ausgesucht haben, um sich zu verstecken.
  • Glücklicherweise sind die berühmten Masken sehr leicht zu bekommen. Sie können sie beispielsweise im Internet kaufen, wo Sie unter dem Stichwort "Guy-Fawkes-Maske" fündig werden.
  • Mittlerweile gibt es die Masken aber auch in vielen Kostümgeschäften zu kaufen und zur Karnevals- oder Halloweensaison auch für einen oder zwei Euro in Ramschläden, die eine Kostümabteilung eingerichtet haben.
  • Es lohnt sich also, nicht gleich das Internet zu bemühen, denn so sparen Sie sich die Versandkosten.

So gelingt der Rest des Hacker-Kostüms

Zu Ihrer Maske sollten Sie auf jeden Fall einen dunklen Pullover mit Kapuze tragen, denn so kommt der gruselige Look der Anonymous-Hacker besser rüber. Es empfiehlt sich generell dunkle Kleidung, denn diese lässt Sie kämpferischer aussehen. Zudem sollten Sie auf jeden Fall Accessoires dabei haben, die Sie als Hacker kennzeichnen. Wenn Sie zu Hause einen alten Laptop haben, ist das natürlich das perfekte Accessoire. Wenn nicht, fragen Sie doch einfach mal beim Elektroverschrotter nach, ob es dort nicht ein altes Gehäuse gibt, das Sie für die Kostümparty mitnehmen dürfen. Zudem sollten Sie eine Flasche Club-Mate dabei haben, denn das ist das Kultgetränk unter Nerds und Hackern. Nun sind Sie für Ihren Auftritt als Anonymous-Hacker bestens gerüstet. 

Teilen: