Alle Kategorien
Suche

Anleitung - Perlenring selber machen

Anleitung - Perlenring selber machen1:32
Video von Liane Spindler1:32

Möchten Sie einen Perlenring selbst fertigen, so können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Dank einer Anleitung kommen Sie recht schnell zu Ihrem neuen Perlenring.

Was Sie benötigen:

  • Schmuckdraht in diversen Stärken (bevorzugt Draht aus echtem Silber oder Gold)
  • Perlen
  • Drahtschere
  • Drahtzange

So fertigen Sie einen Perlenring - Anleitung

    1. Eine Perle verleiht einem Schmuckstück stets einen ganz besonderen Reiz und bildet gleichzeitig dazu einen wertvollen Blickfang an Ihrem Finger. Um einen solchen Perlenring zu fertigen, nehmen Sie zuerst den Draht zur Hand.
    2. Messen Sie nun den Umfang Ihres Fingers aus, um welchen Sie den nach Anleitung designten Perlenring tragen möchten.
    3. Haben Sie den Umfang Ihres Fingers, so können Sie nun mit einer Drahtschere den Draht durchschneiden. Ob Sie nun goldenen oder gar silberfarbenen Schmuckdraht bevorzugen, bleibt Ihnen selbstverständlich selbst überlassen. Schneiden Sie besser ein wenig mehr Draht ab, damit Sie die überstehenden Enden miteinander verbinden können.
    4. Schauen Sie, ob der Schmuckdraht Kanten aufweist. Sofern dies der Fall ist, so begradigen Sie diese erst, bevor Sie zum nächsten Schritt der Anleitung für einen Perlenring übergehen.
    5. Haben die Perlen ein kleines Loch, so können Sie auf simpelste Art und Weise einfach ein paar Perlen auf den Draht aufziehen. Ganz nach Belieben können Sie auch unterschiedliche Farben abwechselnd nutzen. Wie viele Perlen Sie auf Ihren Ring aufziehen, bleibt selbstverständlich Ihnen allein überlassen. Lassen Sie Ihrer Kreativität einfach freien Lauf.
    6. Sind die Perlen alle auf dem Schmuckdraht aufgezogen, so nehmen Sie nun die feine Drahtzange zur Hand und verbinden die Enden des Perlenrings miteinander. Verzwirbeln Sie die Enden des Drahtes einfach und schneiden Sie die überstehenden Kanten ab.
    7. Zum Schluss können Sie die Verbindungsstelle ebenfalls noch mit einer Perle versehen, damit der Schmuckdraht nicht mehr zu sehen ist. Um die Verbindungen gänzlich mit einer Perle zu fixieren, eignet sich ein Tropfen Sekundenkleber, sodass alles recht stabil ist.
    8. Lassen Sie den Kleber anschließend einige Sekunden trocken, sodass Sie Ihren Perlenring, welchen Sie nach der Anleitung fertig gestellt haben, direkt danach tragen können. Die Perle, welche als Verschlusskappe dient, ist natürlich die Oberseite des nach Anleitung designten Perlenrings.

    Verwandte Artikel

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos