Alle Kategorien
Suche

Anleitung - Palituch binden

Anleitung - Palituch binden1:04
Video von Linda Erbstößer1:04

Das Palituch hat mannigfaltige Namen. Ob man es nun Kufiya, Kafiya, Shemagh, Kefije oder Bandana nennt, meistens ist das Gleiche gemeint - die traditionelle Kopfbekleidung arabischer Männer. Längst ist das Palituch jedoch auch bei uns zum praktischen Helfer gegen Sonne und Wind geworden.

Was Sie benötigen:

  • 1 Palituch

Infos vor der Anleitung

Ein Palituch als Kopfbedeckung ist als Helfer gegen sengende Sonne und pfeifenden Wind schwerlich zu übertreffen, weiterhin ist die Bindetechnik einfach und schnell zu erlernen. Da das Kufiya jedoch seit den dreißiger Jahren politischen Symbolcharakter besitzt, sollte man sich über seine unterschiedlichen Bedeutungen informieren und es auch nur dort tragen, wo es nicht falsch interpretiert oder Gefühle anderer Menschen verletzen kann.

Palituch korrekt binden

  • Legen Sie das Palituch vor sich und falten es einmal diagonal. Dadurch entsteht ein großes, doppellagiges Dreieck.
  • Legen Sie das Tuch wie ein normales Kopftuch auf Ihren Kopf: das Eck zeigt nach hinten, die linke Seite muss etwa 2/3 kürzer sein als die rechte.
  • Nun greifen Sie das kurze, linke Ende mit Ihrer rechten Hand und führen es, unter dem Kinn durch, bis zum rechten Ohr.
  • Mit der linken Hand greifen Sie nach dem langen, rechten Ende und führen dieses unter den Augen entlang, waagerecht über das Gesicht.
  • Wer sich kleiden möchte wie Caesar und Cicero, kommt um dieses Tuch nicht herum: die …

  • Führen Sie dieses Ende nun weiter um den Hinterkopf, bis sich die beiden Palituch-Enden beim rechten Ohr treffen. Verknoten Sie noch die Enden, dann sitzt das Palituch sicher.
  • Je nach Bedarf können Sie nun das Tuch vor dem Mund tragen, wie z. B. bei einer Cabriofahrt, oder Sie können es unter das Kinn ziehen.
  • Im Hochsommer ist es auch ein tolles Kühlungsmittel: Machen Sie das Palituch leicht feucht, bevor Sie es um den Kopf binden. Besonders erfrischend ist es, wenn Sie in das Wasser vorher ein paar Tropfen Pfefferminzöl oder Menthol geben. Im Winter schützt es dagegen hervorragend gegen Kälte, wenn Sie ein Palituch aus Wolle wählen.
  • Sollten Sie im Handel nichts Passendes finden, dann ist das Tuch schnell selbst genäht: Das Palituch hat eine Größe von etwa 1,00 x 1,00 m. Vielleicht möchten Sie ja auch neue Experimente wagen und nähen zwei farblich passende dünne Stofflagen zusammen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos