Alle Kategorien
Suche

Anleitung - Linsen einweichen

Anleitung - Linsen einweichen1:04
Video von Laura Klemke1:04

Eintöpfe, Gemüsebeilagen, oder als Tellergerichte: Linsen sind, wie die meisten Hülsenfrüchte, vielseitige Alleskönner und außerdem fast unbegrenzt haltbar. Die meisten klassischen Rezepte raten, die getrockneten Linsen vor dem Kochen einzuweichen.

Was Sie benötigen:

  • Linsen

Linsen (Hülsenfrüchte) einweichen - nützliche Hinweise

  • Im Grunde ist mit „Einweichen“ gemeint, die benötigte Menge Linsen am Vorabend in einem Topf mit reichlich Wasser zu bedecken und über Nacht ziehen zu lassen. Das Einweichwasser wird dann zum Kochen verwendet.
  • Eingeweichte Linsen haben einige Vorteile gegenüber unmittelbar gekochten. Die Kochzeit wird deutlich verringert und die Linsen behalten ihre Form und Konsistenz.
  • Einige Köche sind der Meinung, dass hartes Wasser beim Einweichen dem Geschmack der Linsen abträglich sind. Wenn Sie in einer Gegend mit eher hohen Härtegraden wohnen, können Sie das Einweichwasser entweder  durch einen Filter laufen lassen, oder Sie fügen ihm etwas Natron bei.
  • Grundsätzlich gilt bei der Verwendung von Linsen: gewürzt (auch: gesalzen!) werden diese erst nach dem Kochen, also sobald sie weich sind.
  • Letztlich ist Einweichen eine Geschmacks- und Zeitfrage. Inzwischen gibt es auch bereits geschälte Linsen zu kaufen, die nicht vorher eingeweicht werden müssen. Sie benötigen dann ca. eine Stunde Kochzeit (bei mittlerer Hitze auf dem Herd köcheln lassen).
  • Schneller gehts nicht. Kaum stehen die Tempo Linsen auf der Herdplatte, sind sie auch …

Keine Zeit mehr zum Linsen einweichen? Ersatzlösungen für die schnelle Küche

  • Verwenden Sie einen Schnellkochtopf: unter Druck benötigen auch Tellerlinsen nur noch 30 bis 40 Minuten Kochzeit.
  • Greifen Sie auf Linsen aus der Dose zurück: diese müssen Sie nur noch in einem Sieb ausspülen, dann können Sie sie ganz nach Rezept verarbeiten.
  • Oder verwenden Sie alternative Linsensorten: rote und grüne Linsen müssen überhaupt nicht einweichen und kochen recht schnell (10 bis 25 Minuten). Beachten Sie hier die Kochzeit, die auf der Packung angegeben ist. Sonst besteht die Gefahr, dass die Linsen stärker zerfallen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos