Was Sie benötigen:
  • 100g Wolle für Nadelstärke 2-3
  • Häkelnadel Nr. 2-3
  • Beherrschen der Grundmaschen

Anleitung für ein Zickzack-Muster

  1. Schicke Handstulpen im Zickzack-Muster sind relativ schnell gehäkelt. Sie benötigen lediglich Wolle für die Nadelstärken 2 bis 3, in der Farbe Ihrer Wahl. Da Sie die Handstulpen in Reihen häkeln, können Sie auch mehrere Farben verwenden, sodass ein Ringelmuster entsteht.
  2. Häkeln Sie für die Handstulpen zunächst 42 Luftmaschen und eine Wendeluftmasche für die nächste Reihe.
  3. In die Luftmaschen häkeln Sie nun 41 feste Maschen und am Ende 3 Wendeluftmaschen. Mit der folgenden Reihe beginnt das Zickzack-Muster, wie Sie der Anleitung unten entnehmen. 

Handstulpen in Reihen häkeln

  1. Häkeln Sie in die feste Masche, direkt hinter den drei Wendeluftmaschen, zwei Stäbchen und in die darauf folgende feste Masche ein Stäbchen.
  2. Die nächsten zwei festen Maschen überspringen Sie und häkeln in die folgenden vier festen Maschen jeweils ein Stäbchen, also insgesamt vier Stäbchen.  
  3. In die sich daran anschließende feste Masche häkeln Sie drei Stäbchen und in die folgenden vier festen Maschen wieder jeweils ein Stäbchen, sprich insgesamt 4 Stäbchen.
  4. Dieses Muster von  Punkt 1 bis 3 wiederholen Sie gemäß der Anleitung noch zweimal. Überspringen Sie danach wieder zwei feste Maschen, häkeln Sie in die nächste feste Masche ein Stäbchen und in die darauf folgende zwei Stäbchen. Zum Schluss dieser Reihe häkeln Sie in die Wendeluftmasche der Vorreihe ein Stäbchen.

Handstulpen gemäß der Anleitung vollenden

  1. Häkeln Sie Reihe für Reihe in dem Muster entsprechend der Anleitung, bis die Handstulpen etwa 15 Zentimeter lang sind. Das entspricht ungefähr 14 Häkelreihen.
  2. Achten Sie stets darauf, dass die drei Stäbchen und die Löcher immer genau übereinander sitzen.
  3. Zum Schluss schneiden Sie den Faden auf etwa 15 Zentimeter ab, ziehen ihn durch die letzte Masche durch und nähen mit ihm die Handstulpen zusammen.
  4. Bedenken Sie, dass Sie nach den ersten drei Reihen eine Öffnung von etwa vier Reihen für den Daumen lassen. Nähen Sie mit einem neuen Faden die Handstulpen bis zum Ende zusammen und vernähen Sie die Fäden.
  5. Die zweite Handstulpe häkeln Sie genauso wie die erste.