Alle Kategorien
Suche

Anleitung für Scooby-Doo-Bänder - so knüpft man sie

Anleitung für Scooby-Doo-Bänder - so knüpft man sie1:48
Video von Bianca Koring1:48

Sicher haben Sie schon mal etwas von Scooby Doo Bändern gehört. Was man jedoch alles daraus basteln kann, das wissen die wenigsten. Hier finden Sie eine Anleitung für einen Schlüsselanhänger.

Was Sie benötigen:

  • vier Scooby-Doo-Bänder
  • einen Schlüsselring
  • Schere
  • Feuerzeug

Was Sie aus Scooby Doo Bändern machen können

  • Sie können Ketten und Armbänder aus den bunten Bändern basteln.
  • Oder wie wäre es mit einer Stifthülle?
  • Sie können aber auch Schlüsselringe aus Scooby Doo Bändern basteln.
  • Zudem können Sie verschiedene Muster und Formen basteln.
  • Aber auch Tiere und vieles mehr sind mit den Bändern möglich, allerdings sind die Anleitungen für den ersten Moment etwas scher verständlich, aber wenn man es einmal kann, dann ist es doch ganz einfach.

Eine Anleitung für einen Schlüsselanhänger

Die Anleitung für den Schlüsselanhänger ist eigentlich ganz einfach und mit etwas Übung gelingen Ihnen die Schlüsselanhänger in nur kurzer Zeit.

  1. Sie benötigen zunächst einmal vier Scooby Doo Bänder - am besten in vier verschiedenen Farben. Für die Anleitung eignen sich die klassischen Farben rot, gelb, blau und grün ganz gut.
  2. Nehmen Sie das rote Band und wickeln Sie es zwei Runden um den Zeigefinger. Die Enden sollten dabei gleichlang sein. Das eine Ende liegt vor dem Zeigefinger, sodass Sie dieses mit dem Daumen festhalten können und das andere Ende liegt hinter dem Zeigefinger, sodass Sie dieses mit dem Mittelfinger festhalten können.
  3. Das Grüne Band wickeln Sie genauso vor das rote und ebenso auch das gelbe Band. Die Bänder dürfen sich nicht überkreuzen und sollten gut nebeneinanderliegen.
  4. Nun ist das blaue der Scooby Doo Bänder an der Reihe. Halten Sie die anderen Bänder etwas locker und fädeln Sie das blaue Band vorsichtig durch die über dem Zeigefinger liegenden Bänder hindurch. Die Enden sollten wieder gleichlang sein.
  5. Nehmen Sie nun das Ende, welches zur Hand zeigt und fädeln Sie es abwechselnd nach vorn durch die andern Farben. Beginnen Sie wie folgt: Rechts vom blauen Band, erst unter die erste rote Schlaufe, dann über die Zweite, unter das grüne, über das grüne, unter das gelbe und über das Letzte gelbe.
  6. Nun verfahren Sie ebenso mit dem linken blauen Bandende, bis Sie auf der anderen Seite angelangt sind.
  7. Sie können nun die Bänder vorsichtig vom Finger lösen und sachte zusammenziehen. Dabei entsteht ein geknüpftes Rechteck.
  8. Der Anfang der Anleitung ist nun geschafft und nun geht es an das richtige Knüpfen des Schlüsselanhängers.
  9. Legen Sie die blauen Bänder überkreuz, sodass zwei Schlaufen entstehen und nun fädeln Sie die anderen Farben immer abwechselnd - die rechts liegenden Bänder nach links und die linken nach rechts.
  10. Nun die Schlaufen wieder festziehen und die Anleitung so lange fortführen, bis die Fäden zu kurz zum Knüpfen werden.
  11. Verknoten Sie die Fäden gut miteinander und knoten Sie einen Schlüsselring an.
  12. Schneiden Sie die Fadenreste ab und verschmelzen Sie diese vorsichtig unter der Flamme eines Feuerzeuges und fertig ist der Schlüsselanhänger.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos